Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Menschen, die von uns zu Hause gepflegt und betreut werden, unsere Tagespflege oder Tagesbetreuung besuchen, in einer unserer Wohnungen oder in einem unserer Seniorenzentren leben. 

Weil jeder Mensch anders ist, richten wir die Betreuung und Pflege eng an den Bedürfnissen und Wünschen der Pflegebedürftigen aus. Unser Angebot ist besonders verbraucherfreundlich, was unsere Seniorenzentren unter anderem mit dem Grünen Haken des unabhängigen Heimbewohner-Selbsthilfeverbandes BIVA bescheinigt bekommen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Betreuungs- und Pflegeteams sind im Umgang mit Demenz fortgebildet. Validation als wertschätzende Grundhaltung ist ein zentraler Bestandteil unserer Pflege und Betreuung.

Wir erstellen für alle Bewohnerinnen und Bewohner einen individuellen Maßnahmenplan. Unsere Arbeit orientiert sich an den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Es ist uns wichtig, Selbstbestimmung, Fähigkeiten und  Teilhabe zu fördern und wir beziehen die Pflegebedürftigen aktiv in die Pflege und Betreuung ein. Wir fördern Kontakte innerhalb und außerhalb des individuellen Lebensumfeldes. Dabei sind Angehörige wichtige Partner für uns.

Als diakonische Einrichtungen bieten wir Gottesdienste, Andachten, Gesprächskreise und seelsorgliche Begleitung an. Wir begleiten Sterbende auf ihrem letzten Weg und möchten ihnen ein menschliches und würdiges Sterben ermöglichen.

Unsere Qualität messen wir an der Zufriedenheit und dem Wohlbefinden der Menschen, die von uns gepflegt und betreut werden.