Information für Besucher

Aufgrund der aktuellen Lage gelten für unser Haus bis auf Weiteres eingeschränkte Besuchsregeln. Dies dient dem Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie unserer Mitarbeitenden. Unter welchen Bedingungen Besuche möglich sind, erfahren Sie von der Einrichtungsleitung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Erfahren Sie mehr zum Thema Coronavirus und unseren Schutzmaßnahmen auf unserer Infoseite.

Das Paul-Gerhardt-Haus ist eine moderne, großzügig ausgestattete Senioreneinrichtung. Dank ihrer bevorzugten Lage auf der „Hambacher Höhe“ bietet sie einen besonderen Wohnkomfort. Fürsorge und Menschlichkeit prägen das Miteinander.

Für die vollstationäre Pflege stehen im Haus 108 Plätze zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es einen Kurzzeitpflegeplatz. 

Der gepflegte Garten mit Terrasse und der Innenhof mit regem Publikumsverkehr und gemütlichen Sitzmöglichkeiten sind ideale Orte zum Plauschen und Entspannen. 

Seelsorge und Gottesdienst

Seelsorge ist ein fester Bestandteil in unserer Einrichtung. Eine Seelsorgerin gehört zu den Mitarbeitenden im Haus. In Gesprächen oder durch bloßes Zuhören teilen wir Sorgen und Probleme und bieten unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Angehörigen persönliche Begleitung und Beistand. Regelmäßig feiern wir evangelische Gottesdienste und katholische Messen. 

Wir unterstützen auch die Ausübung anderer Glaubensrichtungen und Religionen im Rahmen unserer Möglichkeiten. Bewohnerinnen und Bewohner anderer Ausrichtungen und Anschauungen sowie nicht Gläubige sind uns ebenso willkommen wie christlich orientierte Menschen. Das ist für uns eine wichtige Voraussetzung zum Austausch zwischen den Religionen und Kulturen, den wir begrüßen.