Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern eine hoch qualifizierte Ausbildung, in der sie neben den fachlichen Komponenten die Bedeutung des menschlichen Umgangs miteinander kennen lernen.

Ausbildung hat eine lange Tradition bei den Diakonissen Speyer-Mannheim. Schon 1869, zehn Jahre nachdem Diakonissen ihre Tätigkeit in Speyer aufgenommen haben, beginnt die schulische Ausbildung für die vielfältigen Bereiche, in denen Menschen diakonische Arbeit leisten.

Ausbildung verändert sich ständig und stellt sich neuen Herausforderungen und Anforderungen. Wir nehmen diese Aufgaben an und entwickeln Konzepte und Ideen zu zeitgemäßer und moderner Ausbildung. Dabei pflegen wir die guten Kontakte zu den praktischen Ausbildungsstätten, kooperieren mit Hochschulen und nehmen an Schulversuchen teil, um für unsere Schülerinnen und Schüler die besten Lernbedingungen zu erreichen.

Einige unserer Ausbildungsgänge sind nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert. Die Fachschule für Sozialwesen, die Pflegerischen Schulen sowie die Fachschule für Altenpflege können hierfür Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit einlösen.

Freuen Sie sich auf eine fundierte und mit viel Engagement getragene Ausbildung!