Hebammenschule

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sind besondere Lebenssituationen für Mütter, in denen Hebammen wertvolle Begleiterinnen sind. Wir bilden Sie dafür aus – fundiert und praxisnah.

An unserer Hebammenschule am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer können Sie zwischen zwei verschiedenen Ausbildungswegen wählen:

Sie interessieren sich für ein Studium? In Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen bieten wir das duale Bachelor-Studium Hebammenwissenschaft an. Der Studiengang schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Science und einer staatlichen Zulassung zur Hebamme ab.

Oder möchten Sie den Hebammenberuf auf schulischem Wege erlernen? Bis 2022 ist die fachschulische Hebammenausbildung bei uns noch möglich. Gerne beraten wir Sie, welche Ausbildungsform zu Ihren Wünschen und Stärken passt.

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer

Unser Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer ist mit über 3.000 Geburten im Jahr die geburtenstärkste Klinik in Rheinland-Pfalz. Gemeinsam mit der Kinderklinik bildet die geburtshilfliche Abteilung ein Perinatalzentrum Level I. Für Hebammen in Ausbildung bietet die Speyerer Klinik die Möglichkeit, in der Praxis alle Aspekte der Geburtshilfe kennenzulernen und diese Erfahrungen später in klinischer oder freiberuflicher Tätigkeit einzubringen. Freigestellte Praxisanleiterinnen unterstützen die Auszubildenden und bieten bei Bedarf auch eine individuelle Anleitung an.

Zudem können Sie an unserer Elternschule Ihr Wissen intensivieren, indem Sie an den dort angebotenen Kursen beispielsweise zu Geburtsvorbereitung oder Rückbildung teilnehmen.