Kurzzeitpflege

Viele unserer Kurzzeitpflegegäste verbringen immer wieder Zeit bei uns und erzählen gerne von „ihrem Urlaub“ in unseren Einrichtungen.

Bei der Kurzzeitpflege handelt es sich um eine vorübergehende Betreuung in einer vollstationären Einrichtung. Dieses Betreuungsangebot kann für Pflegebedürftige in Anspruch genommen werden, wenn die Pflege zu Hause zeitweise nicht oder noch nicht möglich ist. Im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt oder wenn der pflegende Angehörige eine längere Abwesenheit überbrücken muss – es gibt viele Situationen, in denen die Kurzzeitpflege von Nöten ist.

Um die ärztliche Betreuung stehen wir in Kontakt mit den Haus- oder Fachärzten. Bei Bedarf kümmern wir uns auch um eine hausärztliche Vertretung. In der Zeit des Aufenthalts in unserer Kurzzeitpflege stehen den Pflegebedürftigen alle Serviceleistungen unserer Einrichtungen zur Verfügung. Neben der Grundpflege und der medizinischen Behandlungspflege beinhaltet dies auch die soziale Betreuung mit der Teilnahme an unterschiedlichsten Veranstaltungen und Aktivitäten. 

Bei der pflegerischen Versorgung spielen die Kosten auch immer wieder eine Rolle. 

Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse/Pflegekasse nach oder sprechen Sie uns an.