Ambulante Pflege und Hilfe im Haushalt

Mit zunehmendem Alter, nach einer Erkrankung oder durch einen Unfall – Pflegebedürftigkeit kann uns jederzeit treffen. Durch Hilfen im Haushalt und ambulante Pflege ermöglichen wir Pflegebedürftigen, in ihrem vertrauten Umfeld zu bleiben und fördern die eigenständige Lebensführung. 

Ob mehrmals täglich oder einmal die Woche, unsere ambulante Pflege geht individuell auf den Bedarf und die Wünsche der zu Pflegenden ein.

Unsere Leistungen der Ambulanten Pflege und Hilfe im Haushalt:

  • Körperbezogene Pflegemaßnahmen, wie etwa Körperpflege, Ernährung, Förderung der Bewegungsfähigkeit
  • Pflegerische Betreuungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Hilfe bei der Orientierung, der Bewältigung des Alltags oder auch zur Aufrechterhaltung der sozialen Kontakte
  • Häusliche Krankenpflege als Leistung der Krankenkasse wie Medikamentengabe, Injektionen und Verbandswechsel
  • Unterstützung bei der Haushaltsführung: Wir bereiten kleine Mahlzeiten vor, erledigen den Einkauf, waschen Wäsche oder reinigen die Wohnung.
  • Beratung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen bei pflegerischen Fragestellungen
  • Vermittlung von Hilfe durch Kooperationspartner wie Fahrdienste, Kurzzeitpflege in unseren trägereigenen Seniorenzentren, Essenslieferung, etc.

Die Pflegedienst- und Teamleitungen unserer ambulanten Dienste beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der erforderlichen Antragstellung.