Bethesda ist über die Stadtgrenzen von Landau hinaus für Service, Wohnlichkeit und Atmosphäre bekannt. Auf dem weitläufigen Gelände mit Parkanlagen liegen 24 seniorengerechte Wohnungen, 175 Pflegeplätze für Senioren und 178 Wohnplätze für Menschen mit Behinderung.

Ein Therapiezentrum bietet Physiotherapie sowie Präventions- und Wellnesangebote für Bewohner und Gäste. Auch eine Altenpflegeschule findet auf dem großzügigen Gelände Platz. Die hauseigene Küche, eine Kapelle und viele weitere Orte zum Verweilen runden das stimmige Gesamtkonzept ab.

Bethesda Landau - offen und mittendrin

In Bethesda leben nicht nur Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf. Vielmehr sind wir für alle Bürger da und möchten unsere vielfältigen Angebote und Feste allen zugänglich machen: Das Café, den Mittagstisch, den Flohmarkt, den Frisör, unser Sommerfest, den Park und vieles mehr. Wir wollen zu einem Treffpunkt im Quartier werden und das Leben der Stadt bereichern. Helfen Sie mit, damit Bethesda ein Ort der Begegnung für Jung und Alt, für Bürgerinnen und Bürger wird. Kommen Sie vorbei, Sie sind herzlich eingeladen.

Seelsorge und Gottesdienst

In unserer Kapelle feiern wir mit Bewohnern, Angehörigen und Menschen aus der Nachbarschaft jeden Freitag um 10 Uhr einen katholischen und jeden Sonntag um 10.15 Uhr einen evangelischen Gottesdienst. Zudem bieten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern und ihren Angehörigen bei Krisen und Sorgen Beistand an. Individuelle Gespräche, Zuhören und Mit-Aushalten sind Teil unseres seelsorgerlichen Angebots.

Verankert im christlichen Glauben, unterstützen wir die Ausübung anderer Glaubensrichtungen und Religionen im Rahmen unserer Möglichkeiten. Patienten und Bewohner anderer Ausrichtungen und Anschauungen sind uns ebenso willkommen wie christlich orientierte Menschen. Dies ist für uns eine wichtige Voraussetzung für den Dialog zwischen den Religionen und Kulturen, den wir begrüßen.