Geburtshilfe

Corona-Information

Zum Infektionsschutz erhalten alle Schwangeren und ihre Begleitpersonen bei Ankunft im Kreißsaal einen Mund-Nasen-Schutz, der während des Aufenthaltes dort getragen werden soll. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Wichtige Informationen für Schwangere, die an COVID-19 erkrankt sind oder bei denen eine Quarantäne angeordnet wurde, finden Sie hier

Väter dürfen ihre Partnerin und das gemeinsame Neugeborene täglich für eine Stunde besuchen. Auch während dieses Besuchs ist es erfoderlich, dass Väter einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

SWR-aktuell im Gespräch mit der Hebamme Caroline Münchbach über die Geburt in Corona Zeiten.

Seit über 20 Jahren arbeiten in unserem Haus Geburtshilfe und Kinderheilkunde in einem Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe Hand in Hand.

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer ist ein Haus mit Atmosphäre, mit Wärme und Geborgenheit. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie Ihr Kind in einer ruhigen Umgebung und unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zur Welt bringen können. Wir betreuen Mutter und Kind während der Schwangerschaft und der Geburt mit modernster Diagnostik und individueller, liebevoller Zuwendung. Jede Geburt betrachten wir als einmaligen Naturvorgang, der seinen ganz eigenen Ablauf hat und der so wenig wie möglich durch Eingriffe gestört werden sollte. Dies alles macht die Geburt Ihres Kindes zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Badewanne im Kreißsaal

Kreißsaal

Ihre Geburt bei uns

Erfahren Sie mehr

Wochenbettstation

Nach der Geburt

Erfahren Sie mehr