Schwerpunkte

Abgedeckt wird das gesamte Spektrum der Viszeralchirurgie. Dabei haben wir uns verschiedenen externen Qualitätskontrollen gestellt und werden kontinuierlich überprüft:

  • seitens des Clinotel Krankenhausverbunds anhand der Qualitätssicherung mittels Routinedaten,
  • durch die Deutsche Krebsgesellschaft im Rahmen der jährlichen Rezertifizierungen für das Onkologische Zentrum und das Darmzentrum,
  • durch die Chirurgische Arbeitsgemeinschaft Minimalinvasive Chirurgie im Rahmen der Rezertifizierungen als Kompetenzzentrum Minimalinvasive Chirurgie,
  • durch die Deutsche Kontinenzgesellschaft als Beratungsstelle.

Besondere Schwerpunkte bilden die Hernienchirurgie (Bauchwand- und Zwerchfellbrüche), die Chirurgie des gesamten Gastrointestinaltraktes (Eingeweidetrakt), die Onkologische Chirurgie (Chirurgie bei Krebserkrankungen), die endokrine Chirurgie (Chirurgie der Hormon bildenden Organe) und die Kinderchirurgie.

Bei entsprechenden Erkrankungsbildern, meist großen Tumoren, werden die Operationen zusammen mit Gynäkologen und/oder den Kollegen der Urologie durchgeführt, um den Patientinnen und Patienten die maximale Expertise der jeweiligen Fachgebiete zu Gute kommen zu lassen.