Die Schmerztagesklinik bietet insgesamt 12 teilstationäre Plätze.

Das Behandlungskonzept der Schmerztagesklinik im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer richtet sich an Menschen mit chronischen Schmerzen, wie zum Beispiel Rücken- und Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen (z. B. Migräne, Spannungskopfschmerz) und anderen Schmerzerkrankungen (z. B. Polyneuropathi, Fibromyalgie, Morbus Sudeck usw.).