Die Sektion Onkologie am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer dient abteilungsübergreifend der Optimierung der Betreuung der onkologischen Patienten.

Sie ist Teil aller zertifizierten Tumorzentren am Diakonissen-Stiftung-Krankenhaus. Leiter dieser Sektion sind Dres. Judith Franz-Werner, Hans Peter Feustel, Joachim Behringer und Lars Scheuer aus der Onkologischen Schwerpunktpraxis Speyer. Durch die Sektion Onkologie wird der Übergang von der stationären zur ambulanten Behandlung von Patienten mit Tumorerkrankungen weiter erleichtert. Die Brücke zwischen stationär und ambulant wird von den Onkologischen Fachschwestern und der Onkologischen Schwerpunktpraxis geschaffen.