Diakonissen Speyer-Mannheim

Evangelisches Krankenhaus

Bad Dürkheim

Dr. Sigrid Göttlicher führt Geriatrie jetzt als Chefärztin

Dr. Sigrid Göttlicher, bislang Sektionsleiterin der Geriatrie (Altersmedizin) am Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim, führt den Bereich ab sofort als Chefärztin. In den vergangenen vier Jahren hat sich die Geriatrie unter Leitung der Fachärztin für Innere Medizin, Geriatrie, Palliativmedizin, Diabetologie und Ernährungsmedizin zu einer eigenständigen Abteilung mit zurzeit 18 Betten entwickelt. Eine weitere Aufstockung auf 25 Betten ist zeitnah geplant.

Chefärztin der Geriatrie

Dr. Sigrid Göttlicher

„Dr. Göttlicher hat seit 2016 mit umfassendem Fachwissen und großem Engagement für Patienten und Mitarbeitende wichtige Impulse für den Aufbau der Geriatrie in unserer Klinik gegeben“, unterstreicht Geschäftsführer Christoph Patzelt. „Wir freuen uns, dass sie diese wichtige Aufgabe jetzt in der neuen Funktion als Chefärztin wahrnehmen und fortführen kann.“ Die Altersmedizin gewinne angesichts des demografischen Wandels zusehends an Bedeutung.  

„In der Geriatrie behandeln wir nicht nur akute Beschwerden älterer Patienten“, erläutert Dr. Göttlicher. „Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt auf der Erhaltung der Selbstständigkeit und der Lebensqualität unserer Patienten.“ Besonderer Wert wird dabei laut Dr. Göttlicher auf die spezialisierte Versorgung akut erkrankter Menschen mit Demenz gelegt. „Dazu haben wir ein besonderes Konzept, das den alten Menschen durch die interdisziplinäre Behandlung in einem Team aus Ärzten, Pflegefachkräften, Physio- und Ergotherapeuten und Sozialdienst umfassend betrachtet.“

Das multiprofessionelle Team arbeitet auch eng mit benachbarten Bereichen im Haus zusammen, unter anderem mit der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie mit ihrer ausgewiesenen Expertise bei der Behandlung von Osteoporose (Knochenschwund) und ihrem zertifizierten Zentrum für Endoprothetik (Gelenkersatz).

Dr. Sigrid Göttlicher ist im Sommer 2016 als Sektionsleiterin der Geriatrie an die Dürkheimer Klinik gekommen. Zuvor war sie Leitende Oberärztin der Abteilung für Geriatrie mit 40 Betten am Diakonissenkrankenhaus Mannheim, wo sie ab 2013 das Zentrum für Alterstraumatologie weiterentwickelte. „Diese Erfahrungen habe ich im Evangelischen Krankenhaus eingebracht, das ich bereits aus meiner Zeit als Assistenzärztin sehr gut kannte“, berichtet die Spezialistin für Altersheilkunde, die in Essen Humanmedizin studiert hat. Dr. Göttlicher lebt mit ihrer Familie in Bad Dürkheim.