Praxisanleiter/-in (w/m/d) in Bad Dürkheim

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim
Abteilung
Ausbildung
Stellentyp
Teilzeit
Beschreibung

Das Evangelische Krankenhaus in Bad Dürkheim, Krankenhaus der Regel- und Grundversorgung, verfügt über 215 Planbetten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Gynäkologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Akutpsychosomatik und Anästhesie / Intensivmedizin sowie den Sektionen Geriatrie, Endprothetik, Schmerztherapie, Palliativmedizin sowie Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 8.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Für unsere Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege im Evangelischen Krankenhaus in Bad Dürkheim suchen wir zur Umsetzung der Generalistik eine/-n

Freigestellte/-n Praxisanleiter/-in (w/m/d)


in Teilzeit (50 %).

Anforderungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (w/m/d)
  • eine abgeschlossenen Weiterbildung als Praxisanleiter/-in
  • selbstständiges, verantwortungsvolles und engagiertes Arbeiten
  • kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Einfühlungsvermögen und freundlicher Umgang mit unseren Patienten/-innen

Wir freuen uns über Bewerber/-innen, die die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • einen verantwortungsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Förderung und Finanzierung Ihrer Fort- und Weiterbildung unter anderem an unserem Autorisierten Zentrum für Validation® nach Naomi Feil
  • Vergütung nach AVR DD (Einstiegsgehalt nach der Ausbildung bei Vollzeitbeschäftigung 3086,90 €/Monat plus Zuschläge)
  • arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente über die EZVK Darmstadt
  • Gruppenverträge für unterschiedliche Versicherungen, z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung mit erleichterter Gesundheitsprüfung
  • flexible Arbeitszeitkonten
  • Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung insbesondere zum beruflichen Wiedereinstieg während und nach der Elternzeit
Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Doris Wiegner, Pflegedirektorin, unter Tel. 06322 607-240 oder unter doris.wiegner@diakonissen.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!