Mitarbeiter/-in (m/w/d) Begleitende Angebote in Ludwigshafen

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Maudacher Werkstatt
Abteilung
Gesundheitsdienst
Stellentyp
Teilzeit / Vollzeit

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und darüber hinaus Einrichtungen in den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Bildung betreibt. Insgesamt arbeiten ca. 5.000 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Für die Maudacher Werkstatt in Ludwigshafen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/-in (m/w/d) im Bereich der Begleitenden Angebote

zur Entlastung und Förderung unserer Beschäftigten zum Einsatz in Ludwigshafen sowie den Außenstellen in Speyer in Voll- oder Teilzeit.

Zum Erhalt und zur Steigerung der persönlichen Leistungsfähigkeit sowie der ganzheitlichen Förderung in motorischen, kognitiven, kreativen, sozialen und lebenspraktischen Bereichen bietet unsere Werkstatt Begleitende Angebote an. Jede/-r Beschäftigte kann sich für einen von zahlreichen Kursen anmelden und regelmäßig an diesem teilnehmen. Solche Begleitenden Angebote können sein: Tischtennis, Dart, Tanzen, Yoga, Fußball, Kegeln, Kultur, Kreativ, Singen, Spielerunde, Backen, Kochen usw. Für den Ausbau unserer Begleitenden Angebote sind wir nun auf der Suche nach neuen Mitarbeitenden mit Ausbildung im Bereich Sporttherapie, Gymnastiklehre, Mototherapie oder ähnliches.

Die Maudacher Werkstatt mit Hauptsitz in Ludwigshafen und einigen Außenstellen in Speyer ist eine Werkstatt für über 200 Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder psychischer Behinderung.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • Entwicklung und Durchführung Begleitender Angebote in Form von regelmäßig stattfindenden Kursen in unterschiedlichen Bereichen (Motorik und Bewegung; Kreatives; Lebenspraktisches) für Kleingruppen unserer Beschäftigten mit körperlicher/geistiger und/oder seelischer Beeinträchtigung
  • Unterstützung bei der Beobachtung, Herausarbeitung und Dokumentation von Förderpotentialen und vorhandenen Fähigkeiten
  • Austausch im multiprofessionellen Team

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in wäre von Vorteil
  • Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
  • Flexibilität, Verlässlichkeit und Pünktlichkeit
  • positives, wertschätzendes Menschbild
  • partizipatives Verständnis im Umgang mit Menschen
  • gute verbale und nonverbale Kommunikationsfähigkeiten
  • Fahrerlaubnis der Klasse B / BE (oder alte Führerscheinklasse 3)

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Arbeit in einem besonderen Umfeld
  • feste Arbeitszeiten (Montag bis Freitag, kein Schicht- oder Wochenenddienst)

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Andreas Canali, Werkstattleitung, oder Herr Gangnus, Technischer Leiter, unter Tel. 0621 53835-30 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!