Diätassistent/-in (w/m/d) in Bad Dürkheim

Beginn
ab sofort
Einrichtung
Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim
Abteilung
Speisenversorgung
Stellentyp
Vollzeit

Das Evangelische Krankenhaus in Bad Dürkheim, Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, verfügt über 215 Planbetten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Unfallchirurgie und Orthopädie (mit Endoprothesenzentrum), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie/ Intensivmedizin, Akutpsychosomatik, Gynäkologie und Palliativmedizin sowie den Schwerpunkten Alterstraumatologie, Schmerztherapie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 8.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Die Servicegesellschaft der Diakonissen Speyer sucht für das Evangelische Krankenhaus in Bad Dürkheim ab sofort eine/-n staatlich anerkannte/-n

Diätassistent/-in (w/m/d)

für den Bereich Speiseversorgung in Teilzeit (50-7 5%) von 6-15 Uhr oder 7-16 Uhr mit Wochenendarbeit.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • Kontrolle der Speisepläne nach diätetischen Kriterien
  • selbstständige Planung der Kostformen und Sonderkostformen im elektronischen Menüerfassungsprogramm (Sanalogic)
  • Ermittlung der Essensanforderungen über EDV (Sanalogic)
  • Ansprechpartner der Pflegemitarbeiter und Serviceassistenen in diätetischen Fragestellungen
  • Schulung und Anleitung der Serviceassistenten im Menüerfassungsprogramm sowie in Diätetik
  • Erstellung von Rezepturen
  • Bestellung von Waren über die hauseigenen Warenwirtschaftssysteme
  • Anleitung von Mitarbeitern
  • Endkontrolle der Speiseverteilung
  • Überwachung und Einhaltung der Hygienevorschriften (HACCP) und relevanten Gesetze

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum staatlich anerkannten Diätassistent/-in
  • Erfahrung im Bereich der Bandportionierung und Endkontrolle
  • Erfahrung in Menüerfassungsprogrammen
  • gute PC-Kenntnisse
  • eigenständiges Arbeiten
  • Engagement

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsspektrum
  • eine freundliche Arbeitsatmosphäre und kollegiale Mitarbeitende
  • 13. Monatsgehalt
  • 30 Tage Urlaub
  • geregelte Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zur Hospitation im Rahmen des Bewerbungsverfahren

Für ein erstes informatives Gespräch steht Ihnen gerne Frau Renate Römhild, Regionalleitung, unter Tel. 0172 4149876 oder unter renate.roemhild@diakonissen.de zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (PDF-Format) an      personal@diakonissen.de oder an

Diakonissen Speyer · Personalabteilung · Hilgardstraße 26 · 67346 Speyer