Wenn der Schuh drückt – operative Behandlungsstrategien des Hallux valgus

Dr. med. Patricia Siozos, Oberärztin Unfallchirurgie und Orthopädie, Ansprechpartnerin Fußchirurgie

Termin: 07. Februar 2019
18:30
Ort: Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim, Cafeteria

Der Fuß spielt für den Menschen eine tragende Rolle. Fußerkrankungen führen zu Schmerzen, eingeschränkter Gehleistung und Problemen bei der Schuhversorgung. Falls Lagerungsschienen, Einlagen oder Physiotherapie nicht mehr ausreichen, kann eine Operation erforderlich werden. Bei der OP-Entscheidung wird auch das Gangbild berücksichtigt. Im Vortrag lernen Sie die häufigsten Erkrankungen des Vorfußes wie Hallux valgus, Krall- und Hammerzehen, die konservative Therapie und die operativen Techniken näher kennen.

Eintritt frei, keine Anmeldung nötig.
Infos unter : Telefon: 06322 607-245 oder per E-Mail: beate.herrmann-antes@diakonissen.de