Diakonische Fortbildung: Glaube und Kommunikation in einer digitalen Welt

Unter dem Titel „Glaube und Kommunikation in einer digitalen Welt“ findet am 12. November 2020 eine Diakonische Fortbildung mit der Theologin Judith Hildebrandt im Speyerer Mutterhaus statt.

Termin: 12. November 2020
16:30 - 19:00 Uhr
Ort: Diakonissen-Mutterhaus Speyer
Einrichtung: Diakonissen Speyer

Wir leben in einer veränderten Zeit. Manche sprechen von einem „Ende der Gutenberg-Ära“ und dem Beginn einer neuen „digitoralen Ära“. Durch die Digitalisierung haben sich die Grundformen unserer Kommunikation und unseres menschlichen Miteinanders verändert. Viele Veränderungen geschehen unbemerkt und leise, so dass sie uns kaum auffallen. Mit den neuen Formen der Kommunikation wird auch eine Botschaft transportiert („the medium is the message“), die uns Werte vermittelt und uns prägt. Wir möchten gemeinsam manche Veränderungen dieser „neuen Zeit“ betrachten und auch danach fragen, wie sich diese Veränderungen auf unsere Kommunikation, unseren Glauben und unser Miteinander auswirken.

Die Veranstaltung findet im Diakonissen-Mutterhaus in der Speyerer Hilgardstraße 26 statt, die Teilnahme kostet für externe Teilnehmer 15 Euro. Information und Anmeldung im Sekretariat der Vorstandsvorsitzenden, Tel. 06232 22-1207, julia.vogelgesang@diakonissen.de.