Vortrag: Chronische Verstopfung – Was kann es sein? Was kann man tun?

Dr. med. Andreas Brückner, Chefarzt Innere Medizin, Gastroenterologie, hält am Donnerstag, 5. November, 18.30 Uhr, in der Cafeteria des Evangelischen Krankenhauses Bad Dürkheim (Dr.-Kaufmann-Straße 2) einen Vortrag zum Thema „ Chronische Verstopfung – Was kann es sein? Was kann man tun?".

Termin: 05. November 2020
18:30
Ort: Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim, Cafeteria
Einrichtung: Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim

Fast jeder dritte Deutsche klagt über Verdauungsprobleme, vor allem Frauen sind betroffen. Verstopfung – medizinisch als Obstipation bezeichnet – ist längst zu einer Zivilisationskrankheit geworden. Im Alter gehört sie sogar zu den häufigsten Gesundheitsbeschwerden. Deshalb nehmen viele alte Menschen Abführmittel. Dr. Brückner erklärt, wie es zu Verstopfung kommt und wie sie zu behandeln ist.