Diakonissen Speyer

Diakonissen-Stiftungs-

Krankenhaus Speyer

Oberärztin/-arzt (w/m/d) Innere Medizin in Bad Dürkheim

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim
Abteilung
Innere Medizin/Kardiologie und/oder klinische Akut- und Notfallmedizin
Stellentyp
Vollzeit

Das Evangelische Krankenhaus in Bad Dürkheim, Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, verfügt über 239 Planbetten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Unfallchirurgie und Orthopädie (mit Endoprothetikzentrum), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie/ Intensivmedizin, Akutpsychosomatik, Gynäkologie und Palliativmedizin sowie den Schwerpunkten Alterstraumatologie, Schmerztherapie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 8.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Für unsere Innere Medizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Oberärztin/Oberarzt (w/m/d)

für die Innere Medizin, möglichst mit Schwerpunkt Kardiologie und/oder klinische Akut- und Notfallmedizin in Vollzeit.

In unserer 74 Betten umfassenden ungeteilten Abteilung behandeln wir Patienten aus dem gesamten Spektrum der Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie sowie Palliativmedizin welche jeweils chefärztlich vertreten werden. Im Bereich der Kardiologie ist das gesamte Spektrum der nichtinvasiven Diagnostik und Therapie abgebildet, in der Gastroenterologie neben Sonographie Gastroskopie, Koloskopie auch interventionelle ERCP.

Unsere eigenen diagnostischen Möglichkeiten, welche alle gängigen sonographischen und endoskopischen Untersuchungen sowie die jeweilige kardiologische, gastroenterologische und pulmologische Funktionsdiagnostik umfassen wird erweitert durch die Radiologische Praxis im Haus mit CT und MRT.

Auf Grund der engen Anbindung an das hiesige MVZ erweitern wir unser Behandlungsspektrum in Richtung neurologische Erkrankungen. Die in unserer Klinik etablierte Dialysepraxis und die Kooperation mit den nephrologischen Kollegen ermöglicht uns die Behandlung auch akuter nephrologischer Notfälle einschließlich jederzeit möglicher Notfall-Dialyse.

Eine sehr enge Kooperation besteht mit unserer 25 Betten zählenden Geriatrischen Fachabteilung.

Auf unserer acht Betten umfassenden Palliativstation behandeln wir über 250 Patienten pro Jahr, wobei wir sehr eng mit der SAPV und dem Hospiz Bad Dürkheim zusammenarbeiten.

Unsere Weiterbildungsermächtigungen:

  • Kardiologie (24 Monate, davon können 6 Monate für Intensivmedizin angerechnet werden)
  • Gastroenterologie (18 Monate, nicht anrechenbar für Intensivmedizin)
  • Palliativmedizin (6 Monate)
  • Pneumologie (12 Monate, nicht anrechenbar für Intensivmedizin)
  • Geriatrie (18 Monate)

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • Mitwirkung an der Diagnostik
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Abteilung

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit
  • umfassende internistische Ausbildung
  • Teamfähigkeit

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Förderung und Finanzierung Ihrer Fort- und Weiterbildung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im Validations- und Bildungszentrums des Trägers
  • ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsspektrum
  • sorgfältige und strukturierte Einarbeitung
  • Gruppenverträge für unterschiedliche Versicherungen, z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung mit erleichterter Gesundheitsprüfung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • kleine, fast familiäre Einrichtungen im Schutze eines großen Unternehmens
  • Möglichkeit zur Hospitation im Rahmen des Bewerbungsverfahrens

Bad Dürkheim ist eine Kurstadt mit 20.000 Einwohnern, hohem Freizeitwert, am Rande des Naturparks Pfälzer Wald und verkehrsgünstig innerhalb der Region Rhein-Neckar gelegen.  Alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort.

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne die Chefärzte Dr. Oliver Huf, Dr. Björn-Dietrich Wagner oder Dr. Andreas Brückner unter Tel. 06322 607 150 oder unter Innere-Medizin-DUEW@diakonissen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (PDF-Format) an personal@diakonissen.de oder postalisch an
Diakonissen Speyer · Personalabteilung · Hilgardstraße 26 · 67346 Speyer