Diakonissen Speyer

Diakonissen-Stiftungs-

Krankenhaus Speyer

MFA bzw. MTRA (w/m/d) für gynäkologische Praxis/MVZ in Speyer

Beginn
zum 1.6.2024
Einrichtung
Medizinisches Versorgungszentrum
Abteilung
Gynäkologische Praxis (Dr. Petra Deuschle, Dr. Gerhard Jakob)
Stellentyp
Teilzeit / Vollzeit

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und dem Saarland in den Bereichen Krankenhäuser, Senioren, Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Hospiz und Palliative Care sowie Bildung tätig ist. Insgesamt arbeiten rund 5.200 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Für unser MVZ Rhein-Haardt in Speyer (Gynäkologische Praxis mit Mammographie, Dr. Petra Deuschle und Dr. Gerhard Jakob) suchen wir zum 1.6.2024 eine:n

Medizinische:n Fachangestellte:n – MFA (w/m/d) oder

Medizinisch-technische Radiologieassistenz – MTRA (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit.

Sie sind dynamisch und auf der Suche nach einer aufregenden, beruflichen Herausforderung? Willkommen in unserem Team!

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • die einfühlsame Betreuung und Beratung unserer Patientinnen – mit einem Lächeln im Gesicht
  • die Erstellung kurativer Mammographien mit unserem neuen Siemens Mammomat Revelation mit Tomosynthese
  • die kreative Mitgestaltung und Organisation unserer Sprechstundenabläufe – Ihre Ideen sind gefragt! Die Durchführung der Mammographien können Sie selbst gestalten und einteilen.
  • die digitale Dokumentation und Verwaltung von Patientendaten – denn wir lieben moderne Technologie und alles was digital ist
  • Empfang, Betreuung und Vorbereitung der Patientinnen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • dass Empathie und positive Ausstrahlung für Sie keine Floskeln sind, sondern Ihre persönliche Stärke
  • dass Sie Teamgeist und Zuverlässigkeit auszeichnet – gemeinsam sind wir unschlagbar!
  • dass Sie für Ihre berufliche Entwicklung brennen und Sie sich nicht vor neuen Herausforderungen scheuen
  • dass Sie Berufserfahrung und Erfahrung mit Mammographie-Untersuchungen oder im Screening mitbringen

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen. 

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten, weil wir wissen, dass das Leben mehr zu bieten hat (es besteht die Möglichkeit, Teilzeit oder Vollzeit zu arbeiten)
  • ein motiviertes Team, das nicht nur gemeinsam arbeitet, sondern auch mal gemeinsam lacht
  • gute Fort- und Weiterbildungsangebote
  • selbstständiges Arbeiten

Für Rückfragen stehen Ihnen gerne Frau Kornelia Walter, Dr. Petra Deuschle oder Dr. Gerd Jakob unter Tel. 06232 25424 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (PDF-Format) an mvz-gyn-sp@diakonissen.de.