Diakonissen Speyer

Diakonissen-Stiftungs-

Krankenhaus Speyer

Gesundheits- und Krankenpfleger:in (w/m/d) Onkologie / Onkologische Pflegefachkraft (w/m/d) in Speyer

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Abteilung
Hämatoonkologie und Internistische Onkologie
Stellentyp
Teilzeit / Vollzeit

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, verfügt über 484 Planbetten und 32 tagesklinische Plätze in den Fachabteilungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, Allgemein- und Visceralchirurgie, Pädiatrie und Neonatologie, Anästhesie und HNO-Heilkunde sowie den Sektionen Gelenkchirurgie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 26.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Für unsere Abteilung Hämatologie und Internistische Onkologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Gesundheits- und Krankenpfleger:in (w/m/d) 

mit Weiterbildung zur onkologischen Pflegefachkraft nach DKG in Voll- oder Teilzeit.

Der Übergang von der stationären zur ambulanten Behandlung von Patienten mit Tumorerkrankungen wird durch die Abteilung Onkologie weiter erleichtert. Die Brücke zwischen stationär und ambulant wird von den Onkologischen Fachschwestern und der Onkologischen Schwerpunktpraxis geschaffen.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • onkologische Betreuung, Beratung, Information und Schulung der Patient:innen und Angehörigen
  • Pflegevisiten und Erfassung des Pflegebedarfs
  • Planung, Organisation und Durchführung individuelle onkologischer Pflegeplanungen
  • aktive Mitarbeit beim therapie- und krankheitsbedingte Symptom- und Nebenwirkungsmanagement zur Verbesserung der Lebensqualität

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • 3-järige Berufsausbildung in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege
  • Weiterbildung zur onkologischen Pflegefachkraft nach DKG
  • Erfahrung im Bereich Onkologie
  • fachliche und soziale Kompetenz
  • großes Interesse an dem Fachgebiet Onkologie
  • ein hohes Maß an Sensibilität für die individuellen Bedürfnisse der Patient: innen und deren Angehörigen
  • kooperative und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Bereitschaft zum Mitgestalten der internen und externen Qualitätssicherung
  • hohe soziale Kompetenz, professionelles Auftreten und empathischer Umgang mit allen Beteiligten

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • 31 Tage Jahresurlaub
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • ein breit gefächertes, interessantes Aufgabenspektrum
  • gute Möglichkeiten der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung mit individuellen Fortbildungsangeboten
  • eine attraktive Willkommensprämie
  • kostengünstige Parkplätze

Speyer ist eine kulturell lebendige Stadt mit 50.000 Einwohnern, hohem Freizeitwert, landschaftlich reizvoll und verkehrsgünstig innerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen. Alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Miriam Maier, Pflegedirektorin, unter Tel. 06232 22-1526 oder unter pflegedirektion-kh-sp@diakonissen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (PDF-Format) an personal@diakonissen.de oder postalisch an
Diakonissen Speyer · Personalabteilung · Hilgardstraße 26 · 67346 Speyer