Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
Schriftgröße
Schrift größer

Hospiz - ein Haus der Geborgenheit

Das Hospiz ist im Erdgeschoss des Wilhelminenstiftes, einem Anbau des Mutterhauses, untergebracht.

Zum Hospiz gehören sieben Einzelzimmer, ein großes Wohn-Esszimmer, ein „Raum der Stille“ für Andachten und Meditation und eine Küche, die von den Hospizgästen und ihren Angehörigen genutzt werden kann. Für Angehörige steht zusätzlich im Obergeschoss ein Gästezimmer zur Verfügung, sodass sie gegebenenfalls rund um die Uhr und auch über längere Zeiträume im Hospiz zu Besuch bleiben können. Hinzu kommen Pflegebad, Dienstzimmer und Räume für Mitarbeitende.

Ein ganz wichtiges Anliegen war es, den Räumlichkeiten Atmosphäre zu verleihen. Neben den pflegerischen und medizinischen Hilfsmitteln, die im Haus zur Verfügung stehen, haben wir Wert auf wohnliche Aspekte der Einrichtung wie Farben, Pflanzen, schöne Möbel und auch ein Klavier gelegt.

© Diakonissen Speyer-Mannheim