Verwaltung und Stabsstellen

Sollten Sie sich nicht sicher sein, an welche Abteilung Sie sich wenden sollen, können Sie auch direkt Kontakt mit unserer Information aufnehmen, die Ihnen gerne und kompetent Auskunft erteilt. Die Information erreichen Sie rund um die Uhr unter der Rufnummer: 0621 8102-0.

Klaus Federer

Telefon: 0621 8102-2050
Telefax: 0621 8102-2010
E-Mail: klaus.federer@diakonissen.de

Die Personalabteilung ist für alle Anliegen unserer Mitarbeiter und unserer gegebenenfalls zukünftigen Mitarbeiter zuständig. Die Abteilung sieht ihre wesentlichen Aufgaben in einer optimalen Personalbetreuung und -verwaltung durch kompetenten und kundenorientierten Umgang mit den Beschäftigten. Sie berät alle am Krankenhaus vertretenen Bereiche in personal- und arbeitsrechtlichen Fragen.

Das Diakonissenkrankenhaus Mannheim benötigt bei einer Jahresbilanzsumme von ca. 87 Mio. Euro ein leistungsfähiges Finanz- und Rechnungswesen. Zum einen gilt es, den täglichen Liquiditätsbedarf zu decken, den zukünftigen Investitions- und Sachmittelbedarf zu ermitteln sowie den wirtschaftlichen Einsatz der Mittel und deren Verteilung zu gewährleisten. Zum anderen gilt es auch, den Jahresabschluss nach den handelsrechtlichen Vorschriften in Verbindung mit den krankenhausrechtlichen Vorschriften (KHBV, etc.) aufzustellen, welcher jährlich von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft nach § 316 ff. HGB geprüft wird.

Das Aufgabengebiet dieser Abteilung umfaßt alle patientennahen administrativen Aufgaben. Von der Aufnahme der Patientinnen und Patienten zur ambulanten oder stationären Behandlung, über die Kommunikation mit den Kostenträgern im elektronischen Datenträgeraustausch (DTA-§301 SGB V) bis hin zur Abrechnung der diagnostischen, therapeutischen und pflegerischen Leistungen begleiten Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem Weg durch das Diakonissenkrankenhaus.

Volker Bast

Telefon: 0621 8102-2231
E-Mail: volker.bast@diakonissen.de

Diese Abteilung ist für die betriebswirtschaftliche Planung, Steuerung und Kontrolle sowie für die Informationsversorgung des Krankenhauses zuständig. Eine Kernaufgabe des kaufmännischen Controllings ist die Kosten- und Leistungsrechnung. Daher beschäftigt sich diese Abteilung schwerpunktmäßig mit der Beschaffung und Verarbeitung von Kosteninformationen sowie von allgemeinen Informationen über erbrachte Leistungen (Anzahl Patienten, Verweildauer, etc.). Ebenso gehören die Vorbereitungen der jährlich stattfindenden Budgetverhandlungen mit den Kostenträgern zu ihren Aufgaben.

Theo Zimmerschied

Telefon: 0621 8102-2251
E-Mail: theo.zimmerschied@diakonissen.de

Diese Abteilung überwacht die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der medizinischen Leistungserstellungsprozesse im Krankenhaus. Durch die konsequente Umsetzung der Prozessorientierung sorgt das Medizincontrolling für Kostenoptimierung und trägt somit zu höherer Wirtschaftlichkeit bei. Seit Einführung des DRG-Systems sind die vom Medizincontrolling gestalteten Informationsflüsse maßgeblich für die Bestimmung der abrechenbaren DRG und damit für die Ermittlung der vom Krankenhaus erzielbaren Erlöse.

Gerrit Frühauf

Telefon: 0621 8102-2400
E-Mail: gerrit.fruehauf@diakonissen.de

Matthias Winkler

Telefon: 0621 8102-2407
E-Mail: matthias.winkler@diakonissen.de

In diesem Bereich werden alle Lieferantenkontakte verwaltet und gepflegt. Darüber hinaus werden hierüber die anfallenden Bestellungen für das gesamte Krankenhaus geregelt. In einem permanenten, organisierten Diskussions- und Entwicklungsprozess für eine qualitativ hochwertige und ökonomische Patientenbehandlung ist die Materialwirtschaft anerkannter Partner.

Das Zusammenspiel mit Ärzten und Pflegepersonal ist dabei von besonderer Bedeutung. Die Materialwirtschaft bringt beratend und unterstützend ihr Know-how, vorrangig in den Bereichen Einkauf und Logistik, kompetent, aktuell und zielführend ein.

Koray Güvenc

Telefon: 0621 8102-2261
E-Mail: koray.guevenc@diakonissen.de

Jürgen Neugebauer
Leiter Technische Abteilung

Telefon: 0621 8102-2500
E-Mail: juergen.neugebauer@diakonissen.de

Diese Abteilung stellt sicher, dass im Rahmen der Patientenversorgung eine Informationstechnologie eingesetzt wird, die einen wesentlichen Beitrag zur Optimierung der Informationsweitergabe innerhalb und zwischen den verschieden Abteilungen und Bereichen sowie im Verhältnis zu den Patienten, Gesundheitspartnern, Lieferanten und Kunden leistet.

Martin Reisert

Telefon: 0621 8102-2661
E-Mail: martin.reisert@diakonissen.de

Die Aufgaben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind vielfältig. Die Darstellung der Klinik nach außen, die Kommunikation zwischen Klinikleitung und Mitarbeitern sowie die Planung öffentlicher Veranstaltungen sind die Haupteinsatzgebiete der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Dr. Katja Jewski
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06232 22-1766
E-Mail: katja.jewski@diakonissen.de

Nicole Mansouri-Hein

Telefon: 0621 8102-2011
Telefax: 0621 8102-2010
E-Mail: nicole.mansouri-hein@diakonissen.de