Sozialdienst

Das Team des Krankenhaussozialdienstes bietet Ihnen und Ihren Angehörigen kostenlose Beratung in persönlichen und sozialrechtlichen Angelegenheiten, die sich bedingt durch Ihre Erkrankung und den damit verbundenen veränderten Lebensumständen ergeben können.

Unser Leistungsspektrum umfasst die Beratung und Unterstützung zu folgenden Bereichen:

  • Beratung bei persönlichen und sozialen Problemen
  • Einleiten einer Anschlussrehabilitation, onkologischer Nachsorge, Frürehabilitation oder geriatrischer rehabilitation
  • Planung und Vorbereitung Ihrer Versorgung zu Hause, Vermittlung von Sozialstationen, Pflegediensten, mobilen sozialen Diensten, Hausnotruf, Essen auf Rädern, Antragsstellung zur Beschaffung Hilfsmitteln
  • Beratung und Unterstützung bei der Aufnahme in ein Pflegeheim (Kurzzeit-/Dauerpflege)
  • Beratung und Unterstützung bei ambulanter und stationärer Hospizversorgung
  • Unterstützung bei sozialrechtlichen Angelegenheiten wir z.B. Pflegeversicherung, Informationen zum Schwerbehindertenrecht, Betreuungsverfahren beim Betreuungsgericht
  • Weitervermittlung an Fachberatungsstellen und Selbsthilfegruppen

Anette Bentzinger

Telefon: 0621 8102-2100
Telefax: 0621 8102-2110
E-Mail: anette.bentzinger@diakonissen.de

Beatrice Pardon

Telefon: 0621 8102-2106
Telefax: 0621 8102-2104
E-Mail: beatrice.pardon@diakonissen.de

Marie Regenauer

Telefon: 0621 8102-2109
Telefax: 0621 8102-2104
E-Mail: marie.regenauer@diakonissen.de

Anna Ringwald

Telefon: 0621 8102-2103
Telefax: 0621 8102-2104
E-Mail: anna.ringwald@diakonissen.de

Ingrid Dietz

Telefon: 0621 8102-2112
Telefax: 0621 8102-2113
E-Mail: ingrid.dietz@diakonissen.de

Marietta Sezer

Telefon: 0621 8102-2114
Telefax: 0621 8102-2113
E-Mail: marietta.sezer@diakonissen.de