Während Ihres Aufenthalts

Damit Sie sich von Beginn an bei uns wohlfühlen, haben wir hier wichtige hilfreiche Informationen rund um Ihren Aufenthalt in unserem Haus zusammengestellt, die Ihnen helfen, sich in unserem Hause leichter zu orientieren.

Die direkte ärztliche Betreuung obliegt Ihrem Stationsarzt. Er ist daher Ansprechpartner für alle Fragen, die Sie zu Ihrer Erkrankung und deren Therapie haben. Er verordnet die entsprechenden Heilmittel in Rücksprache und Übereinstimmung mit dem zuständigen Oberarzt bzw. Chefarzt.

Zögern Sie bitte nicht, besonders während des Erstgespräches oder nach Vereinbarungen, Fragen an die jeweiligen Ärzte zu stellen.

Essen und Trinken sehen wir als Teil der Behandlung in unserem Hause an. Unser Ziel ist es, Ihnen Tag für Tag hochwertige, frische, schmackhafte und abwechslungsreiche Kost anzubieten.

Sie haben die Möglichkeit, sich jeden Tag ein Menü aus unserem Wochenspeiseplan nach Ihrem Geschmack und Appetit auszuwählen. Die Speisepläne liegen in Ihrem Zimmer aus.

Eine Pflegeperson nimmt Ihre Wünsche am Vortag entgegen.

Zu jeder Mahlzeit besteht Wahlmöglichkeit auch für ein vegetarisches Essen und wir versuchen, Ihren Wünschen gerecht zu werden. Das Pflegepersonal informiert Sie über Ihre vorgesehene Kostform während Ihres Aufenthaltes.

Falls Sie eine Diät verordnet bekommen, bitten wir Sie, diese strikt einzuhalten. Wenn Sie sich ggf. gerne über eine entsprechende Diät zu Ihrer Erkrankung informieren möchten, lassen Sie unser Pflegepersonal für Sie einen Termin mit unseren Diätassistenten vereinbaren.

Nach Rücksprache mit Ihrem Arzt können Sie den Krankenhausaufenthalt auch zu einer Gewichtsabnahme nutzen.

Patienten muslimischen Glaubens haben bei uns zu jeder Mahlzeit die Möglichkeit, Speisen ohne Schweinefleisch zu erhalten. Schweinefleischfreie Wurst und Komponenten des Mittagessens, die nicht eindeutig benannt sind (z.B. Hähnchenbrust) haben wir auf dem Speiseplan entsprechend gekennzeichnet.

Sollten Sie mit den Mahlzeiten nicht zurecht kommen, sprechen Sie bitte Ihr Pflegepersonal an oder nehmen Sie telefonisch unter der Rufnummer 0621 8102-2612 mit der Küchenleitung Kontakt auf, denn Ihr leibliches Wohl liegt uns am Herzen!

Eine starre Besucherregelung liegt in unserem Hause nicht vor, denn Ihr Besuch ist uns herzlich willkommen.

Auch lieb gemeinte Besuche können jedoch ermüden und für Sie oder Ihre Mitpatienten anstrengend sein.

Nehmen Sie Ihre Ruhezeiten in Anspruch und gönnen Sie diese auch Anderen. Sprechen Sie sich ggf. mit dem Pflegepersonal ab, denn unsere Aufgabe ist es auch, Bedingungen zu schaffen, die geeignet sind für Ihre notwendige Ruhe, Entspannung und Selbstbesinnung.

Ruhezeiten:

  • 12:00 - 14:00 Uhr
  • 21:00 - 08:00 Uhr

Die Kapelle finden Sie im 1. OG des Diakonissenmutterhauses (Zugang über das Erdgeschoss des Krankenhauses).

Zu den Gottesdiensten sind Sie und Ihre Angehörigen herzlich eingeladen. Brauchen Sie Hilfe um zu den Gottesdiensten zu gelangen?  Dann melden Sie sich gerne beim Pflegepersonal auf Station, dort wird für Sie eine Begleitung durch die Diakonische Gemeinschaft organisiert.

Die Gottesdienste finden wie folgt statt:

Mutterhauskapelle

  • Sonntag, 10:00 Uhr - Evangelischer Gottesdienst
  • Samstag, 18:00 Uhr - Katholische Vorabendmesse

Diese beiden Gottesdienste werden über den Kirchenkanal (TV Programm 02 "Kirche im Diako") in die Krankenzimmer übertragen.

Auf wechselnden Stationen der Geriatrischen Rehabilitationsklinik:

  •  Mittwoch, 18:00 Uhr - Ökumenischer Abendimpuls

Einzelgottesdienst am Krankenbett

Auf Wunsch spenden unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger direkt am Krankenbett den Krankensegen, die Krankenkommunion, das Abendmahl, das Bußsakrament oder die Krankensalbung. Sie beten auch mit dem Sterbenden und seinen Angehörigen und segnen den Verstorbenen, wenn seine Angehörigen von ihm Abschied nehmen.

Die Caféteria befindet sich im Erdgeschoss des Diakonissenkrankenhaus Mannheim.

Die Öffnungszeiten sind

  • Montag bis Freitag: 07.00 - 11.00 Uhr und 11.30 - 18.00 Uhr
  • Samstag, Sonn- und an Feiertagen: 09.30 - 17.00 Uhr

Neben einem großzügigen Angebot an Speisen und Getränken erwarten Sie und Ihre Besucher eine Auswahl an Zeitschriften, Kaffee, Backwaren, Eis und Drogerieartikeln.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Diakonissenkrankenhaus Mannheim und sein Partner Unify wünschen Ihnen gute Unterhaltung

Für die Nutzung der Leistungskomponenten Telefon, Fernseher und Radio benötigen Sie einen Kopfhörer, welchen Sie am Empfang entgeltlich erhalten können.

Telefon

An jedem Bett im Patientenzimmer steht Ihnen ein eigenes Telefon zur Verfügung. Zur Nutzung des Telefons benötigen Sie eine Chip-Karte, die Sie an den Automaten zwischen Pforte und Patientenaufnahme bzw. vis   vis der Caféteria käuflich erwerben können.

Für die Nutzung eines Telefonanschlusses wird Ihnen eine Flatrate in die deutschen Fest- und Handynetze pro Kalendertag berechnet; ausgenommen sind Auslands- und Sonderrufnummern. 

Die Nutzung von Mobiltelefonen ist in den Räumlichkeiten des Diakonissenkrankenhauses Mannheim aus technischen Gründen nicht gestattet. Bitte schalten Sie bei Betreten des Krankenhauses Ihr Mobiltelefon aus.

Fernseher

In jedem Patientenzimmer befindet sich ein Fernseher mit einer Auswahl von 38 Programmen. Um Sie oder Ihre Mitpatienten nicht zu stören, haben die Fernseher keine Lautsprecher und der Ton kann nur über Kopfhörer empfangen werden. Kopfhörer können Sie am Empfang des Krankenhauses erwerben.

Das Diakonissenkrankenhaus Mannheim verfügt über einen hauseigenen Fernsehsender (Klinik-Infokanal), der Ihnen ein abwechslungsreiches Programm aus Informationen, Kultur und Unterhaltung bietet. Empfangen Sie den Sender auf Sendeplatz 01.

Radio

Mit dem Kopfhörer, den Sie am Empfang erhalten, können Sie auch Radiosender empfangen. Neben einer Vielzahl von 10 Radiosendern können Sie u.a. auch unsere Gottesdienste mitverfolgen.