Beleghebammen

In einem 2019 eröffneten zusätzlichen Kreißsaalbereich begleiten erfahrene Beleghebammen Geburten in ruhiger und aufmerksamer Atmosphäre. Dabei steht der erste, ungestörte Hautkontakt zur Förderung einer stabilen Eltern-Kind-Beziehung im Fokus.

Das Angebot richtet sich an gesunde Frauen mit unauffälligem Schwangerschaftsverlauf und erfordert eine Voranmeldung bereits während der Schwangerschaft in der Praxis im Hebammenzentrum Germersheim.

Dort betreuen die Beleghebammen Schwangere, junge Mütter und Familien vor und nach der Geburt ambulant. Bei der Anmeldung wird besprochen, ob die Geburt mit Begleitung einer Beleghebamme möglich ist.

Der moderne Bereich im ersten Obergeschoss des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses ist in warmen Beerentönen gehalten. Er umfasst zwei Kreißsäle, einen Raum mit Geburtswanne sowie zwei Wehenräume mit Entspannungswannen. In direkter Nachbarschaft liegen die weiteren Kreißsäle der Klinik samt Kreißsaal-OP sowie die Kinderintensivstation.