Sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) in Speyer

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Kinder- und Jugendhilfe
Abteilung
Erziehungs- und Familienberatungsstelle
Stellentyp
Teilzeit

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und darüber hinaus Einrichtungen in den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Bildung betreibt. Insgesamt arbeiten ca. 5.000 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Für das Fachteam unserer Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Speyer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d)

als Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung in Teilzeit (29,25 Wochenstunden).

Unsere Erziehungs- und Familienberatungsstelle bietet mit ihrem multidisziplinären Team Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien professionelle Unterstützung in Fragen der Erziehung und Entwicklung sowie in Krisensituationen an.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern und Familien
  • Beratung im Rahmen von Trennung und Scheidung sowie Mitwirkung im familiengerichtlichen Verfahren
  • Beratung von Fachkräften
  • Vernetzung mit anderen Diensten und Fachrichtungen
  • Teilnahme an Fallsupervision und Teambesprechungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Sozialpädagogik/Soziale Arbeit
  • Engagement in der Mitarbeit sowie die Fähigkeit, sich den Klienten empathisch zuzuwenden
  • Erfahrung in der Beratung von Kindern, Jugendlichen und Familien
  • eine abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Weiterbildung in Systemischer Beratung bei einem anerkannten Weiterbildungsinstitut
  • Teamorientierung und die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln
  • eine flexible Arbeitshaltung und die Fähigkeit, Probleme kommunikativ im Team zu lösen
  • gute EDV Kenntnisse

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem modernen und zukunftsorientierten Fachbereich
  • eine gründliche Einarbeitung
  • umfängliche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Frank Wettengel, Leiter der Erziehungsberatungsstelle, unter 06232 22-4300 oder unter frank.wettengel@diakonissen.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!