Schulsozialarbeiter/-in (w/m/d) in Speyer

Beginn
ab 01.09.2022
Einrichtung
Kinder- und Jugendhilfe
Abteilung
Ambulante Hilfen in Schulen
Stellentyp
Teilzeit

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und darüber hinaus Einrichtungen in den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Bildung betreibt. Insgesamt arbeiten ca. 5.000 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Zur Ergänzung des Teams der Schulsozialarbeit an der Berufsbildenden Schule in Speyer suchen wir zum 01.09.2022 eine

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) mit einem Abschluss als Sozialpädagoge/-in oder vergleichbar

in Teilzeit (75%).

Als Schulsozialarbeiter/-in an der Berufsbildenden Schule in Speyer unterstützen und begleiten Sie Jugendliche und junge Erwachsene in ihren Bedarfen und Herausforderungen aus pädagogischer Sicht und bieten Hilfestellung im schulischen und familiären Kontext.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • Arbeit mit einzelnen Jugendlichen und jungen Erwachsenen und Schulklassen
  • ziel- und lösungsfokussierte Beratung der jungen Menschen in schulischen / beruflichen und privaten Fragestellungen
  • Planung, Organisation und Strukturierung ihres Arbeitsablaufs in Absprache mit dem Team
  • Austausch und Absprachen mit den dortigen Lehrkräften
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Arbeitskreisen etc.
  • Dokumentation und administrative Aufgaben

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik, Soziale Arbeit o.ä.
  • die Bereitschaft zum systemisch-lösungsorientierten Arbeiten
  • eine hohe Belastbarkeit und Resilienz
  • Freude am sozialpädagogischen Arbeiten und Weiterentwickeln bestehender Konzepte
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Spaß an der Arbeit im Team und an der aktiven Mitgestaltung des Angebotes
  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten
  • PKW-Führerschein Klasse B

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung unseres Trägers mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Peter Rebholz, Bereichsleitung
Soziale Arbeit an Schulen, unter Tel. 06232 22-1821 oder unter peter.rebholz@diakonissen.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!