Pflegepädagoge/-in (w/m/d) in Speyer

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Schulen für Gesundheit und Soziales
Abteilung
Diakonissen Pflegeschule Speyer
Stellentyp
Teilzeit / Vollzeit

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, verfügt über 484 Planbetten und 32 tagesklinische Plätze in den Fachabteilungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, Allgemein- und Visceralchirurgie, Pädiatrie und Neonatologie, Anästhesie und HNO-Heilkunde sowie den Sektionen Gelenkchirurgie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 26.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Zur Ergänzung des Schulteams unserer Diakonissen Pflegeschule Speyer am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Pflegepädagogen/-in (w/m/d).

Die Diakonissen Pflegeschule Speyer verfügt in Kooperation mit dem Evangelischen Krankenhaus Bad Dürkheim und der BG Unfallklinik Ludwigshafen über 200 Ausbildungsplätze in den Pflegeberufen. Das Schulteam besteht aus 16 Lehrpersonen, welche die unterschiedlichsten Bereiche der Pflege abdecken. Zusätzlich sind auf fast allen Stationen freigestellte Praxisanleiter/innen eingesetzt, die unsere Auszubildenden im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung intensiv begleiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Erteilung von theoretischem und praktischem Unterricht und mögliche Übernahme einer Kursleitung
  • Begleitung, Betreuung und Beratung unserer Auszubildenden
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen
  • Praxisbegleitungen in den verschiedenen Lernorten
  • Mitarbeit an curricularen und konzeptionellen Entwicklungen nach dem Pflegeberufegesetz
  • Mitwirkung in unterschiedlichen Projekten und Arbeitsgruppen der Pflegeschule

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf und nach Möglichkeit über eine pflegepädagogische, abgeschlossene Hochschulausbildung.
  • Sie verfügen über die Bereitschaft, als Kursleitung umfassende organisatorische und pädagogische Verantwortung für junge Menschen zu übernehmen.
  • Sie arbeiten gerne in einem motivierten, kompetenten und innovativen Team und verfügen über Organisationstalent.
  • Sie handeln vorausschauend, selbständig und verfügen über eine strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise.
  • Sie verfügen über Kenntnisse zur aktuellen Pflegeausbildung.
  • Sie haben Freude am Beruf und verfügen über eine hohe Sozialkompetenz.

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • gute Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen anspruchsvollen, interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich in einem engagierten, innovativen und motivierten Team
  • einen hohen Gestaltungsspielraum für die Umsetzung neuer Ideen und Vorstellungen
  • Unterrichtsgestaltung über die Lernplattform Moodle@RLP
  • die Nutzung des Schulverwaltungsprogramm easySoft vor Ort und ortsunabhängiger Zugriff über easySoft Publish
  • eine medial vielseitig ausgestattete Schule (digitale Tafeln, Laptops, iPads, Nursing AnneTM, …)
  • langjährige Erfahrung mit der kompetenzorientierten Prüfungsmethode OSCE
  • einen eigenen Zugang zum Fortbildungsprogramm „Certified Nursing Education – CNE“ (Thieme) sowie Zugang zu weiteren wissenschaftlichen Zeitschriften
  • Begleitung von Auslandseinsätzen unserer Auszubildenden über Erasmus
  • einen Betriebskindergarten
  • günstige Parkmöglichkeiten auf dem Gelände
  • Mahlzeiten in unserer Cafeteria zu günstigen Mitarbeiterpreisen
  • die Möglichkeit zur Hospitation in unserer Schule

Speyer ist eine kulturell lebendige Stadt mit 50.000 Einwohnern, hohem Freizeitwert, landschaftlich reizvoll und verkehrsgünstig innerhalb der Region Rhein-Neckar gelegen. Alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort.

    Für Rückfragen steht Ihnen gerne Tanja Schaller, Schulleitung, unter Tel. 06232 22-1293 oder unter tanja.schaller@diakonissen.de zur Verfügung.

    Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
    Diakonissen Speyer
    Personalabteilung
    Hilgardstraße 26
    67346 Speyer
    personal@diakonissen.de

    Wir freuen uns auf Sie!