Pflegefachkraft (w/m/d) für die Endoskopie in Bad Dürkheim

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim
Stellentyp
Teilzeit

Das Evangelische Krankenhaus in Bad Dürkheim, Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, verfügt über 215 Planbetten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Unfallchirurgie und Orthopädie (mit Endoprothesenzentrum), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie/ Intensivmedizin, Akutpsychosomatik, Gynäkologie und Palliativmedizin sowie den Schwerpunkten Alterstraumatologie, Schmerztherapie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 8.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Für die Endoskopie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pflegefachkraft (w/m/d)

in Teilzeit (50%). Die Arbeitszeiten sind von Montag bis Freitag von ca. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr je nach Stellenumfang.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • selbstständiges, verantwortungsvolles und engagiertes Arbeiten
  • kooperative Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Einfühlungsvermögen und freundlicher Umgang mit unseren Patienten

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung, EG 8 AVR Diakonie Deutschland
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Förderung und Finanzierung Ihrer Fort- und Weiterbildung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im Validations- und Bildungszentrums des Trägers
  • ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsspektrum
  • sorgfältige und strukturierte Einarbeitung
  • Gruppenverträge für unterschiedliche Versicherungen, z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung mit erleichterter Gesundheitsprüfung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • kleine, fast familiäre Einrichtungen im Schutze eines großen Unternehmens
  • Möglichkeit zur Hospitation im Rahmen des Bewerbungsverfahrens

Bad Dürkheim ist eine Kurstadt mit 20.000 Einwohnern, hohem Freizeitwert, am Rande des Naturparks Pfälzer Wald und verkehrsgünstig innerhalb der Region Rhein-Neckar gelegen.  Alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort. 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Doris Wiegner, Pflegedirektorin, unter Tel. 06322 607-240 oder unter doris.wiegner@diakonissen.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!