Palliative-Care-Fachkraft (w/m/d) SAPV in Haßloch

Beginn
zum 1.6.2024 oder später
Einrichtung
Palliativnetz Süd- und Vorderpfalz (SAPV)
Abteilung
SAPV-Stützpunkt Haßloch
Stellentyp
Vollzeit

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und dem Saarland in den Bereichen Krankenhäuser, Senioren, Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Hospiz und Palliative Care sowie Bildung tätig ist. Insgesamt arbeiten rund 5.200 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Für unseren SAPV-Stützpunkt Haßloch suchen wir zum 1.6.2024 oder später eine

Palliative-Care-Fachkraft (w/m/d)

in Vollzeit.

Unsere Einrichtung versorgt mit Ärzten, Pflegenden und Verwaltungskräften schwer erkrankte und sterbende Menschen in der Häuslichkeit.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • die Organisation und Durchführung der spezialisierten palliativpflegerischen Versorgung und Betreuung der Patienten sowie ihrer Angehörigen im häuslichen Umfeld
  • die Koordination beteiligter Dienste und Kooperationspartner
  • die Beteiligung an Fallbesprechungen, Fortbildungen und Supervisionen
  • die Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung des QM-Systems
  • die Beteiligung an Rufbereitschaftsdiensten

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine dreijährige Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
  • die Weiterbildung Palliative Care (160 Std.) bzw. die Bereitschaft, diese schnellstmöglich zu erwerben
  • gute Kenntnisse und Erfahrung im Sozial- und Gesundheitswesen
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zum eigenständigen Handeln
  • Entscheidungsbereitschaft und -fähigkeit

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • die Förderung und Finanzierung Ihrer Fort- und Weiterbildung
  • eine sorgfältige und strukturierte Einarbeitung
  • ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsspektrum mit einem hochmotivierten interdisziplinären Team

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Christian Schmidt-Neumann, Einrichtungsleiter, unter Tel. 06232 22-1176 oder unter christian.schmidt-neumann@diakonissen.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (PDF-Format) an personal@diakonissen.de oder an
Diakonissen Speyer · Personalabteilung · Hilgardstraße 26 · 67346 Speyer