Lehrkraft (w/m/d) für Hebammenwesen in Speyer

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Schulen für Gesundheit und Soziales
Abteilung
Hebammenschule
Stellentyp
Teilzeit / Vollzeit

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, verfügt über 484 Planbetten und 32 tagesklinische Plätze in den Fachabteilungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Pädiatrie und Neonatologie, Anästhesie und HNO-Heilkunde sowie den Sektionen Gelenkchirurgie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 26.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Zur Ergänzung des Schulteams unserer staatlich anerkannten Hebammenschule am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft (w/m/d) für Hebammenwesen

in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer ist mit über 3.000 Geburten im Jahr die geburtenstärkste Klinik in Rheinland-Pfalz. Gemeinsam mit der Kinderklinik bildet die geburtshilfliche Abteilung ein Perinatalzentrum Level I.

An unserer Hebammenschule absolvieren aktuell 75 Frauen ihre Ausbildung zur Hebamme. Neben dem dualen Bachelor-Studium Hebammenwissenschaft ist bei uns noch bis 2022 der Beginn einer fachschulischen Hebammenausbildung möglich.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • die Durchführung des theoretischen und fachpraktischen Unterrichts mit Praxisbegleitung
  • die Mitwirkung an schulorganisatorischen Aufgaben
  • die Mitarbeit in Vorbereitung und Durchführung von Leistungsnachweisen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme/zum Entbindungspfleger
  • den Abschluss oder baldigen Abschluss eines Studiums in Pflegepädagogik, im Bereich Hebammenwesen/Pflegewissenschaft oder gleichwertige Qualifikation
  • Begeisterung für die Arbeit mit werdenden Hebammen
  • Freude an Teamarbeit und gemeinsamen Gestaltungsmöglichkeiten

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

Speyer ist eine kulturell lebendige Stadt mit 50.000 Einwohnern, hohem Freizeitwert, landschaftlich reizvoll und verkehrsgünstig innerhalb der Region Rhein-Neckar gelegen. Alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort.

Für Rückfragen oder weitere Informationen steht Ihnen Jutta Breichler, Schulleitung, unter Tel. 06232 22-1612 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!