Fachärztin/-arzt (w/m/d) oder Assistenzärztin/-arzt (w/m/d) Geriatrie in Bad Dürkheim

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim
Abteilung
Innere Medizin/Geriatrie
Stellentyp
Vollzeit

Das Evangelische Krankenhaus in Bad Dürkheim, Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, verfügt über 215 Planbetten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Unfallchirurgie und Orthopädie (mit Endoprothetikzentrum), Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie/ Intensivmedizin, Akutpsychosomatik, Gynäkologie und Palliativmedizin sowie den Schwerpunkten Alterstraumatologie, Schmerztherapie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 8.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Für unsere Abteilung Geriatrie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Fachärztin/-arzt (w/m/d) oder Assistenzärztin/-arzt  in fortgeschrittener Weiterbildung (w/m/d) für Innere Medizin/Geriatrie.

Die Anfang 2019 eröffnete Abteilung für Geriatrie verfügt über 25 Betten. In enger Kooperation mit der Inneren Abteilung kann auf das gesamte Spektrum der endoskopischen und sonographischen Diagnostik sowie der konservativen kardiologischen Diagnostik zurückgegriffen werden. Zur Unterstützung der ärztlichen Tätigkeit verfügen wir über Kodierfachkräfte und einen Blutentnahmedienst. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Betreuung von Menschen mit Demenz gelegt. In kollegialer Zusammenarbeit mit der Unfallchirurgie werden durchschnittlich ca. 5 der 25 Betten für alterstraumatologische Patienten genutzt. Es wird eine enge Kooperation mit den niedergelassenen Kollegen vor Ort gepflegt.

Unsere Weiterbildungsermächtigungen:

  • 15 Monate Geriatrie (neue WB-Ordnung)
  • 18 Monate Geriatrie (alte WB-Ordnung)

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • Patientenbetreuung
  • Angehörigenberatung
  • Beurteilung von geriatrischen Assessments
  • Sonographie und Echokardiographie der von Ihnen betreuten Patienten
  • Teilnahme am interdisziplinären Team

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Freude am Umgang mit geriatrischen und unfallchirurgischen Patienten
  • ausgeprägte soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • großes Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Facharzt oder fortgeschrittene Facharztweiterbildung für Innere Medizin

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und motivierten Team
  • flache Hierarchien in einer guten Arbeitsatmosphäre
  • enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Hauses, insbesondere der Abteilung für Unfallchirurgie im Rahmen der Alterstraumatologie
  • zertifizierte Fortbildungen in der Klinik
  • eine attraktive Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Förderung und Finanzierung Ihrer Fort- und Weiterbildung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im Validations- und Bildungszentrums des Trägers
  • ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsspektrum
  • sorgfältige und strukturierte Einarbeitung
  • Gruppenverträge für unterschiedliche Versicherungen, z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung mit erleichterter Gesundheitsprüfung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • kleine, fast familiäre Einrichtung im Schutze eines großen Unternehmens
  • Möglichkeit zur Hospitation im Rahmen des Bewerbungsverfahrens

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Sigrid Göttlicher, Abteilungsleitung Geriatrie, unter Tel. 06322 607-150 oder unter sigrid.goettlicher@diakonissen.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!