Diplompädagoge/-in (w/m/d) in Ludwigshafen

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Bethesda Landau
Abteilung
Offene Dienste Bethesda
Stellentyp
Teilzeit
Beschreibung

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und darüber hinaus Einrichtungen in den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Bildung betreibt. Insgesamt arbeiten ca. 5.000 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Für die Offenen Dienste Bethesda  suchen wir für den Standort Ludwigshafen eine/einen

Diplompädagogin/-en (w/m/d)


mit 75 % Beschäftigungsumfang.

Aufgaben

Zu den Aufgaben gehört die Betreuung und Begleitung von erwachsenen Menschen mit Behinderung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Haushaltsführung und im lebenspraktischen Bereich sowie bei der Lösung von Konflikten im Bereich des ambulant betreuten Wohnens am Standort Ludwigshafen. Die Tätigkeit umfasst die bewusste, zielgerichtete und ressourcenorientierte Arbeit auf Basis der individuellen Teilhabeplanung (THP).

Anforderungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit staatlicher Anerkennung
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen/ Menschen mit Behinderung
  • möglichst Erfahrungen im Ambulant Betreuten Wohnen 
  • Führerschein Klasse B
Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • neue Herausforderungen, bei der eigenverantwortliches Arbeiten gefragt ist
  • die Chance, Ideen einzubringen und umzusetzen
  • ein breitgefächertes Aufgabengebiet mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie (EG8 bei einem Bachelor-Abschluss bzw. EG9 bei vorhandenem Diplom, Einstiegsgehalt mind. 3.398,08 € Euro bzw. 3713,25 Euro zuzüglich Zuschlägen sowie Urlaubs- und Weihnachtssonderzahlungen)
  • Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung bei der Gehaltseinstufung
  • eine Zusatzversorgung
  • externe und interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen auf 24 Monate befristeten Arbeitsvertrag; eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich
Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unser Abteilungsleiter Jürgen Boesche unter Tel. 06341 282-401, juergen.boesche@diakonissen.de, zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!