Ausbildung zur Pflegefachkraft (w/m/d) in Homburg

Beginn
ab dem 1. August 2023
Einrichtung
Seniorenzentrum Haus am Schlossberg Homburg
Abteilung
Pflege
Stellentyp
Vollzeit

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und darüber hinaus Einrichtungen in den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Bildung betreibt. Insgesamt arbeiten ca. 5.000 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

In unserem Seniorenzentrum Haus am Schlossberg in Homburg bieten wir zum 1.8.2023 drei

Ausbildungsplätze zur Pflegefachkraft (w/m/d)

mit Schwerpunkt Altenpflege an.

In unserer Einrichtung betreuen wir Senioren mit Unterstützungs- und Pflegebedarf. Unser Beruf ist geprägt von einem hohen Anspruch an eine qualitätsorientierte, individuell gestaltete Pflege und einer besonderen Fürsorge für Menschen mit Demenz. Können wir Sie dafür begeistern?

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

  • die Betreuung und Pflege älterer Menschen, insbesondere die Unterstützung bei der Alltagsbewältigung, Beratung, psychosoziale Betreuung sowie die pflegerisch-medizinische Betreuung.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • einen Realschulabschluss oder eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/-in
  • soziales Engagement und Freude am Umgang mit älteren Menschen

Gerne können Sie auch im Rahmen eines Praktikums das Berufsfeld der Altenpflege in unserem Hause kennenlernen.

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung nach den AVR Diakonie Deutschland
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • engagierte und freigestellte Praxisanleitungen
  • eine Ausbildung auf einem sehr hohen Niveau
  • einen zukunftssicheren und sinnstiftenden Beruf
  • ein junges, hochmotiviertes Team
  • ein strukturiertes, organisiertes Arbeitsumfeld
  • einen geregelten, verlässlichen Dienstplan
  • respektvoller Umgang
  • Vergünstigungen über das Mitarbeiterportal
  • Mitarbeiterfeste
  • die Möglichkeit eines unbefristeten Arbeitsvertrages im Anschluss an die Ausbildung
  • Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Nina Göbel-Jung, Einrichtungsleitung, unter Tel. 06841 903103 oder unter nina.goebel-jung@diakonissen.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!