Assistenzärztinnen/-ärzte (w/m/d) Innere Medizin oder Allgemeinmedizin in Speyer

Beginn
Ab sofort
Einrichtung
Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Abteilung
Innere Medizin
Stellentyp
Teilzeit / Vollzeit

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, verfügt über 484 Planbetten und 32 tagesklinische Plätze in den Fachabteilungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Gefäßchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Pädiatrie und Neonatologie, Anästhesie und HNO-Heilkunde sowie den Sektionen Gelenkchirurgie und Neurochirurgie und versorgt jährlich ca. 26.000 stationäre Patientinnen und Patienten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

Assistenzärztinnen/-ärzte Innere Medizin oder Allgemeinmedizin.

Die Klinik für Innere Medizin verfügt über 195 stationäre Planbetten und eine geriatrische Tagesklinik mit 18 Plätzen. In der Abteilung werden jährlich rund 9.000 Patienten stationär betreut und verschiedene Ambulanzen vorgehalten. Die Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie wird von den Chefärzten im Kollegialsystem geführt. Der Stellenplan der gesamten Inneren Medizin lautet 3-11-40. Diverse Einrichtungen wurden zertifiziert. Zur Unterstützung der ärztlichen Tätigkeit verfügen wir über Kodierfachkräfte, ein Belegungsmanagement, ein Case Management, einen Blutentnahmedienst etc. Es wird eine enge Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten vor Ort gepflegt.

Die kollegiale Leitung der Abteilung ist für Deutschland sehr ungewöhnlich, hat aber für unsere Weiterbildungsassistentinnen und -assistenten den Vorteil einer breiten Ausbildung ohne „interne“ Grenzen.

Im Krankenhaus befindet sich eine interdisziplinäre zentrale Aufnahmestation (IZA) mit 24-Stunden Schichtdienst sowohl für elektive als auch für Notfallpatienten. 16 Intensiv- und Beatmungsplätze (24-Stunden Schichtdienst etabliert), sowie 16 IMC-Betten werden vorgehalten (24-Stunden Schichtdienst etabliert). 24-Stunden-Endoskopie- und Herzkatheter-Rufbereitschaft sind etabliert.

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Zur Aus- und Weiterbildung der Assistenzärztinnen und Assistenzärzte besteht ein festgelegtes Einarbeitungs- und Rotationssystem in 3- bzw. 6-monatigen Intervallen, welches sämtliche Stationen umfasst (gastroenterologische, kardiologische, pneumologische, allgemein-internistische, geriatrische Schwerpunktstation, Wahlleistungsstation, Interdisziplinäre Zentrale Aufnahmestation IZA, Intermediate Care Station IMC/ Stroke Unit, interdisziplinäre Intensivstation ICU).

Speyer ist eine kulturell lebendige Stadt mit 50.000 Einwohnern, hohem Freizeitwert, landschaftlich reizvoll und verkehrsgünstig innerhalb der Region Rhein-Neckar gelegen. Alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen der Chefärzte der Inneren Medizin:  

Prof. Dr. Thomas Rabenstein (Gastroenterologie), Telefon: 06232 22-1883
Dr. Harald Schwacke (Kardiologie), Telefon: 06232 22-1433
Dr. Nikolai Wezler (Geriatrie), Telefon: 06232 22-1188

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!