Anerkennungspraktikum für Arbeitserzieher/-in (w/m/d) in Ludwigshafen und Speyer

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Maudacher Werkstatt
Stellentyp
Vollzeit

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und darüber hinaus Einrichtungen in den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Bildung betreibt. Insgesamt arbeiten ca. 5.000 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Für die Maudacher Werkstatt in Ludwigshafen bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Anerkennungspraktikum für Arbeitserzieher/-in (w/m/d) 

in Vollzeit an den Standorten Speyer und Ludwigshafen.

Die Maudacher Werkstatt in Ludwigshafen in Trägerschaft der Diakonissen Speyer ist eine Werkstatt für behinderte Menschen mit mehr als 200 Beschäftigten.

Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.:

In Zusammenarbeit mit dem zugeordneten Praxisanleiter und dem Gruppenleiter der jeweiligen Arbeitsgruppe:

  • allgemeine Förderung und Betreuung der Beschäftigten
  • Förderung der Beschäftigten im Sozialverhalten (z.B. Verhalten in der Gruppe und in der Öffentlichkeit, Pünktlichkeit, Ordnung am Arbeitsplatz, Arbeitssicherheit)  
  • Motivation der Beschäftigten, Schlichtung von Streitigkeiten
  • Teilnahme an regelmäßigen Gruppengesprächen
  • individuelle Anleitung und Förderung der Arbeitshaltung des einzelnen Beschäftigten in der Gruppe
  • Einsatz der Beschäftigten an ihren Fähigkeiten entsprechenden Arbeitsplätzen, Unterweisungen zu Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Beobachtung und Mitarbeit bei der Dokumentation der Leistung des Beschäftigten
  • regelmäßige Zuarbeit und Mitarbeit an den individuellen Hilfeplänen der Beschäftigten

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
  • Flexibilität, Verlässlichkeit und Pünktlichkeit
  • Teamfähigkeit und Empathie gegenüber unseren Beschäftigten
  • Kenntnisse im Umgang mit den üblichen MS-Office Anwendungen
  • Fahrerlaubnis der Klasse B / BE (oder alte Führerscheinklasse 3) ist von Vorteil

Wir erwarten, dass Sie die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine fundierte fachliche Anleitung sowie Unterstützung bei Projekt- und Abschlussarbeit
  • ein verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Arbeit in einem besonderen Umfeld

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Andreas Canali, Werkstattleitung, oder Herr Uwe Gangnus, Technischer Leiter, unter Tel. 0621 53835-30 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!