Assistenzarzt/-ärztin Visceralchirurgie

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
Stellentyp
Vollzeit
Beschreibung

Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer  sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Assistenzarzt/-ärztin Visceralchirurgie.

 

Die Fachabteilung Chirurgie verfügt über 100 Betten und wird im Kollegialsystem geführt. Es werden alle Eingriffe der Allgemein- und Visceralchirurgie einschließlich der Oesophagus-, Leber-, Pankreas- und der minimal-invasiven Chirurgie durchgeführt. Besondere Schwerpunkte bilden die malignen Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes und die minimal-invasive Chirurgie. Die technische Ausstattung wie auch die baulichen Gegebenheiten sind auf dem neuesten Stand.

Das Krankenhaus ist von der Deutschen Krebsgesellschaft als Onkologisches Zentrum, Darmzentrum und Brustzentrum und seitens der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie als Gefäßzentrum zertifiziert. Weiter ist die Klinik ein zertifiziertes Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Visceralchirurgie.

Anforderungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Engagement
  • Ehrgeiz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperationsbereitschaft
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • eine positive Einstellung zur christlich-diakonischen Zielsetzung unseres Hauses
Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • die vollen Weiterbildungsermächtigungen in der Allgemeinchirurgie, der Visceralchirurgie, der speziellen Visceralchirurgie, der Gefäßchirurgie und für den Common Trunk
  • für die Unfallchirurgie liegt eine Weiterbildungsermächtigung für ein Jahr vor
  • ein junges, engagiertes Team
  • eine Vergütung nach Marburger Bund/VKA
  • die Übernahme der Fortbildungskosten für Strahlenschutzkurse, für die Fachkunde Rettungsdienst und weitere Fortbildungen nach Absprache

Speyer ist eine kulturell lebendige Stadt mit 50.000 Einwohnern, hohem Freizeitwert, landschaftlich reizvoll und verkehrsgünstig gelegen (ca. 25 km von Heidelberg und Mannheim). Alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort.

Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen unser Chefarzt PD Dr. Dirk Jentschura, Tel. 06232 22-1730, dirk.jentschura@diakonissen.de, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Diakonissen Speyer-Mannheim
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

 

Wir freuen uns auf Sie!