Oberarzt/-ärztin Anästhesiologie (w/m/d) in Bad Dürkheim

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim
Abteilung
Anästhesie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie
Stellentyp
Vollzeit
Beschreibung

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und darüber hinaus Einrichtungen in den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Bildung betreibt. Insgesamt arbeiten ca. 6.000 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Für unser Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim suchen wir eine/n

Oberarzt/-ärztin (w/m/d) für die Abteilung Anästhesie, operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie.


Wir suchen einen Facharzt für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung Schmerztherapie, der die stationäre multimodale Schmerztherapie und die Schmerzambulanz in unserem Haus weiterentwickelt.

Aufgaben

Die Abteilung versorgt ein umfangreiches Spektrum operativer Fachbereiche (Unfallchirurgie-Orthopädie, Allgemeinchirurgie, Gynäkologie ohne Geburtshilfe, plastische Chirurgie, HNO, Neurochirurgie). Es kommen alle modernen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie und Monitoringmethoden zur Anwendung. Weitere Aufgaben sind die Betreuung der operativen Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation, die Organisation des Notarztdienstes (NEF am Haus stationiert) sowie die schmerztherapeutische und palliativmedizinische Versorgung sowohl der stationären Patienten unseres Krankenhauses, als auch die ambulante Behandlung der Patienten der Region.

Anforderungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Facharztausbildung für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung Schmerztherapie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin oder Intensivmedizin (nicht zwingend erforderlich)
  • fachliches Können, Zuwendung zu den Patienten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst und evtl. Notarztdienst
Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • ein junges, motiviertes Team mit intensivem interdisziplinären Erfahrungsaustausch
  • neue OP-Räume mit Tageslicht
  • ein angenehmes Betriebsklima mit flachen Hierarchien
  • ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsspektrum
  • Förderung und Finanzierung Ihrer Fort- und Weiterbildung mit festem Budget
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • Vergütung nach AVR-Diakonie (analog TVöD-VKA) mit den üblichen Sozialleistungen
  • arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente über die EZVK Darmstadt
  • Gruppenverträge für unterschiedliche Versicherungen, z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung mit erleichterter Gesundheitsprüfung
  • Teilzeitbeschäftigung insbesondere zum beruflichen Wiedereinstieg während und nach der Elternzeit sehr gut möglich
  • kostenlosen Amboss-Zugang
Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Christoph Patzelt, Geschäftsführer, unter Tel. 06322 607-212 oder unter christoph.patzelt@diakonissen.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!