Mitarbeiter/-in (w/m/d) für das kaufmännische Krankenhauscontrolling

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim
Abteilung
Controlling
Stellentyp
Teilzeit / Vollzeit
Beschreibung

Für unser Evangelisches Krankenhaus Bad Dürkheim suchen wir eine/-n

Mitarbeiter/-in (w/m/d) für das kaufmännische Krankenhauscontrolling.

Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresabschlusses sowie der monatlichen Hochrechnungen und der Wirtschaftsplanung
  • Mitarbeit bei der Kostenträger- und Deckungsbeitragsrechnung, damit verbunden die Weiterentwicklung des bestehenden Berichtswesens
  • Begleitung der Budget- und Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Vorbereitung und Teilnahme an Planungsgesprächen mit den medizinischen Abteilungen
  • Erstellung und Weiterentwicklung des monatlichen Leistungs- und Erlösberichtswesens sowie anderer Berichte
  • Beratung der Geschäftsführung und der Abteilungsleitungen in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen
Anforderungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein Betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, idealerweise mit Schwerpunkt Gesundheits-/Krankenhauswesen
  • Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung
  • Fähigkeit zu unternehmerischem, analytischem und konzeptionellem Denken
  • Teamfähigkeit, Kommunikationskompetenz und sicheres Auftreten
  • Sicherer und routinierter Umgang mit Microsoft Office
  • Kenntnisse in SAP R/3 sind von Vorteil
  • Umsetzung unseres Leitbildes unter Berücksichtigung einer ganzheitlichen Sichtweise
Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Förderung und Finanzierung Ihrer Fort- und Weiterbildung
  • ein vielseitiges und interessantes Tätigkeitsspektrum
  • Vergütung nach AVR DD
  • arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente über die EZVK Darmstadt
  • kleine, fast familiäre Einrichtungen im Schutze eines großen Unternehmens
  • Gruppenverträge für unterschiedliche Versicherungen, z.B. Berufsunfähigkeitsversicherung mit erleichterter Gesundheitsprüfung
  • individuelle Teilzeitangebote, z. B. während der Elternzeit
Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unser Geschäftsführer Christoph Patzelt unter Tel. 06322 607-212 oder unter christoph.patzelt@diakonissen.de zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!