Pädagogische Fachkraft (w/m/d) Jugendhilfe Neustadt

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung
Kinder- und Jugendhilfe
Abteilung
Betreute Wohngemeinschaft Neustadt
Stellentyp
Teilzeit
Beschreibung

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und darüber hinaus Einrichtungen in den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Bildung betreibt. Insgesamt arbeiten ca. 6.000 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Für unsere Kinder- und Jugendhilfe Neustadt suchen wir für die Mitarbeit in der Betreuten Wohngemeinschaft in Neustadt in Teilzeit (bis 25 Wochen-
stunden) eine  

Pädagogische Fachkraft (w/m/d)

(Sozialpädagoge/-in, Erzieher/-in o.ä.).

Aufgaben

In der Betreuten Wohngemeinschaft werden Jugendliche ab 16 Jahren und junge Volljährige bis zur Verselbstständigung pädagogisch begleitet, unterstützt und beraten. Rechtsgrundlage für dieses Erziehungshilfeangebot bilden vor allem die §§ 27, 34 und 41 (SGB VIII).

Wir orientieren uns am systmisch-lösungsorientierten Handlungskonzept. 

Anforderungen

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Unterstützung der Jugendlichen/jungen Volljährigen bei allen Anforderungen des Alltags (Einkäufe planen und tätigen, angemessener Geldumgang, Kochen, Haushaltsarbeiten, Wäschepflege, Strukturierung der Woche, sinnvolle Freizeitgestaltung, angemessene Kommunikation, Themen rund um Schule und Ausbildung, Behördengänge, Arztbesuche, Förderung der Persönlichkeitsentwicklung, Vermittlung von therapeutischer Unterstützung, etc.)
  • Dienste u.a. im Abendbereich zwischen 17.30 Uhr und 23.00 Uhr
  • teilweise Übernachten an der Dienststelle
  • Übernahme von Rufbereitschaften (z.B. an Wochenenden)
  • Erfahrungen im Bereich der "Hilfen zur Erziehung" sind von Vorteil

Wir freuen uns über Bewerber/-innen, die die christlich-diakonische Zielsetzung des Gesamtwerkes mittragen.

Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine umfassende Einarbeitung
  • Teamarbeit
  • Supervision
  • Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Vergütung nach den AVR-DD 

Wir sind bereit, Ihre beruflichen Erfahrungen bei der Eingruppierung zu berücksichtigen.

Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Teilbereichsleitung unter Tel. 0631 36139300 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:
Diakonissen Speyer
Personalabteilung
Hilgardstraße 26
67346 Speyer
personal@diakonissen.de

Wir freuen uns auf Sie!