Die Diakonissen Speyer-Mannheim

Das Unternehmen geht auf die Tradition der Diakonissen zurück, evangelischer Frauen, die seit dem 19. Jahrhundert hauptsächlich in der Krankenpflege und der Kindererziehung tätig waren.

1859 begannen Diakonissen in Speyer, sich um kranke und alte Menschen, Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche zu kümmern. 25 Jahre später entstand eine vergleichbare Arbeit der Diakonissen in Mannheim.

Noch heute stehen wir in der Tradition der Diakonissen und betreiben mit rund 4.800 Mitarbeitenden Krankenhäuser, Schulen, Einrichtungen für Kinder, Jugendliche, alte Menschen und Menschen mit Behinderung.