Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
Schriftgröße
Schrift größer
Service

    Teamleitung

    Die Ökumenische Sozialstation Donnersberg-Ost in Kirchheimbolanden in Trägerschaft der Diakonissen Speyer-Mannheim versorgt seit 40 Jahren Patientinnen und Patienten in den Verbandsgemeinden Eisenberg, Göllheim und Kirchheimbolanden. Außerdem betreuen wir Gäste in der Tagesbetreuung Haus Vergiss-mein-nicht und unser Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst ergänzt unser Team. Unsere Erfahrung und Kompetenz zeichnen uns aus.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Führungspersönlichkeit als

    Teamleitung (m/w) für die Verbandsgemeinde Göllheim.

    Wir wünschen uns eine engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit für die Leitung des Pflege- und Hauswirtschaftsbereiches mit fundiertem Fachwissen, Erfahrung im ambulanten Pflegebereich und Führungskompetenz, der im Sinne unseres Leitbildes eine "patientenorientierte Versorgung" am Herzen liegt. Sie sollten außerdem ein abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement bzw. eine Weiterbildung zur Leitung einer Pflegeeinheit mitbringen.

    Wir bieten ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet in einem mitarbeiterorientierten Unternehmen mit sorgfältiger und strukturierter Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin, die ab Anfang des Jahres 2018 eine neue Aufgabe im Leitungsteam übernimmt. Im Weiteren verfügen wir über interne Fortbildungsangebote im trägereigenen Bildungszentrum.
    Das Vertragsverhältnis und die Vergütung entsprechen den
    AVR-Diakonie (E8).
    Ein Führerschein der Klasse B (ehemals Klasse 3) ist erforderlich.

    Weitere Informationen erhalten Sie hier oder bei der Geschäftsleitung Sabine Seifert, Ökumenische Sozialstation Donnersberg-Ost,
    Tel. 06352 7032-13.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
    Diakonissen Speyer-Mannheim
    Personalabteilung
    Hilgardstraße 26
    67346 Speyer
    personal@diakonissen.de

    Wir freuen uns auf Sie!

    © Diakonissen Speyer-Mannheim