Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
Schriftgröße
Schrift größerSchrift kleiner

Treffpunkt Erzählcafe

Viele Menschen haben aufgrund von Alter, Krankheit, Behinderung oder Pflegebedürftigkeit kaum noch soziale Kontakte. Besuche zu Veranstaltungen sind häufig nur noch in Begleitung möglich und werden aufgrund zunehmender Hinfälligkeit und damit verbundenen Ängsten immer mehr vermieden.

Das Angebot Erzählcafé der Ökumenischen Sozialstation eröffnet Ihnen die Möglichkeit, trotz gesundheitlicher und körperlicher Einschränkungen, Freude und Abwechslung vom Alltag zu erleben.

In angenehmer Atmosphäre werden Sie von den ehrenamtlichen Mitarbeitenden der Ökumenischen Sozialstation begleitet und können bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch kommen.

Unser Bestreben ist es, dass Sie Ihre bestehenden sozialen Kontakte pflegen, aber auch neue Verbindungen knüpfen können. Wir bieten Ihnen einen unterhaltsamen Nachmittag und etwas Abwechslung vom Alltag.

Die Treffen finden statt:

  • Jeweils am 1. Montag im Monat, in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr in der Ökumenischen Sozialstation in Kirchheimbolanden, Dannenfelser Straße 40b.
  • Jeweils am 2. Montag im Monat, in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Protestantischen Gemeindehauses Göllheim, Hauptstraße 39, Göllheim.
  • Jeweils am 3. Montag im Monat in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Azurit Seniorenzentrum Zehnthof, Hauptstraße 110, Eisenberg.

Unser Angebot ist kostenlos. Hol-, Bring- und Begleitdienste sind nach Absprache möglich und werden je nach Einzelsituation abgerechnet.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Leiterin der Hauswirtschaftlichen Dienste, Angelika Weid, unter der Rufnummer 06352 70597-17 an.

© Diakonissen Speyer-Mannheim