Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
Schriftgröße
Schrift größerSchrift kleiner

Leistungen der Behandlungspflege

Die Behandlungspflege umfasst medizinische Leistungen wie zum Beispiel:

  • Injektionen
  • Blutzuckerkontrolle
  • Verbandwechsel/Wundversorgung
  • Medikamente richten und verabreichen
  • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
  • Legen und Wechseln von Blasenkathetern
  • und weitere andere Leistungen

Auch spezielle Leistungen der Behandlungspflege führen wir durch, wie zum Beispiel:

  • VAC Therapie 
  • Modernes Wundmanagement
  • Portversorgung
  • Parenterale Ernährung
  • Schmerztherapie  
  • Leistungen im Rahmen der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (www.sapv-rhh-pf.de)

Die Ökumenische Sozialstation Donnersberg-Ost ist Mitglied im Verein zur Förderung der ambulanten Palliativversorgung Rheinhessen/Pfalz e.V. Unsere Palliative-Care Pflegefachpersonen erbringen zusätzlich die Leistungen eines Palliativpflegedienstes.

Die Leistungen der Behandlungspflege dienen der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit. Sie können für einen vorübergehenden Zeitraum, aber auch dauerhaft von Ihnen in Anspruch genommen werden. Für die Durchführung dieser Maßnahmen benötigen wir eine Verordnung für häusliche Krankenpflege.  Diese erhalten Sie bei Ihrer behandelnden Ärztin oder Ihrem behandelnden Arzt. Gerne kümmern wir uns um die Ausstellung dieser Verordnung sowie um die Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse.

© Diakonissen Speyer-Mannheim