Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
Schriftgröße
Schrift größerSchrift kleiner
Menschen mit
Behinderung

Sozialdienst

Der Sozialdienst der Maudacher Werkstatt ist eine zentrale Anlauf-, Informations- und Koordinationsstelle für Menschen mit Einschränkung, Angehörige, gesetzliche Betreuer und sonstige Betreuungspersonen, Behörden und Kooperationspartner.

Zentrale Aufgaben- und Zuständigkeitsbereiche sind u.a.:

  • Informationen über die Aufnahmebedingungen für Menschen mit Einschränkungen sowie die Vermittlung, Organisation und Begleitung von Praktika in der Maudacher Werkstatt
  • Entwicklung, Erstellung und Überwachung individueller Teilhabeplanungen
  • Fachliche Beratung und Unterstützung der Gruppenleiter, insbesondere bezüglich des individuellen Umgangs mit Verhaltensauffälligkeiten
  • Beratung und Betreuung der Beschäftigten in allen beruflichen, sozialen und pädagogischen Angelegenheiten. Ggf. Koordination mit Eltern, Betreuern, Behörden, Ärzten, Wohnstätten usw.
  • Organisation von arbeitsbegleitenden Angeboten
  • Eingruppierung der Beschäftigten in Leistungsgruppen des aktuell gültigen Entlohnungssystems in Zusammenarbeit mit der zuständigen Gruppenleitung
  • Zusammenarbeit mit anderen Werkstätten, Institutionen, Fachdiensten sowie Vertretung der Interessen der Werkstatt in Arbeitskreisen


Kontakt:
Claudia Lehmann
claudia.lehmann@diakonissen.de
Telefon: 0621 53835-37

Tobias Theobald
tobias.theobald@diakonissen.de
Telefon: 0621 53835-37

© Diakonissen Speyer-Mannheim