Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk
Schriftgröße
Schrift größer

Unfallchirurgisch-orthopädische Eingriffe

  • Ganglien und Sehnenscheiden-Operationen
  • Schnellender Finger
  • Nervenkompressionssyndrome (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus ulnaris Syndrom, Tarsaltunnelsyndrom) Behandlung durch offene oder endoskopische Verfahren (Schlüssellochchirurgie)
  • Arthroskopie des Kniegelenkes (Meniscusteilenternung, Knorpelglättung, Enfernung freier Gelenkkörper, Knorpelreparationen, Behandlung von Schmerzen hinter der Kniescheibe beim Laufen und Kniebeugen)
  • Metallentfernung nach Frakturen
  • Epicondylitiden (sog. Tennisarm)
  • Bursitiden (Schleimbeutelentzündungen an unterschiedlichen Körperregionen)
  • Korrektur von Zehenfehlstellungen (Hammer oder Krallenzehe)
  • Korrektur von Fehlstellungen der Großzehen (Hallux valgus, Hallux rigidus)
  • Elektive Frakturbehandlung von Mittelhand- und Fingerfrakturen
  • Behandlung von Verhärtungen in der Hohlhand und der Fußsohle (M. Dupuytren der Hand und M. Ledderhose am Fuß)
© Diakonissen Speyer-Mannheim