Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk
Schriftgröße
Schrift größer

Medizinische Schwerpunkte

Trotz der engen Kooperation der verschiedenen Fachrichtungen im ZAM werden die älteren Patienten klar einem medizinischen Bereich zugeordnet. Das Patientenmanagement übernimmt ein Case-Manager in enger Absprache mit allen Beteiligten, so dass die Patienten nach medizinischer Qualität am besten behandelt werden.

Vom Aufnahmeprozess bis zur Entlassung steht der gesamte stationäre Behandlungsprozess unter der Kontrolle des Case-Managers. Selbstverständlich muss dieser Einvernehmen herstellen mit dem Leiter der verantwortlichen Fachabteilung, der die medizinische Verantwortung für den Patienten und den Behandlungsprozess trägt. Für jeden Patienten des ZAM und an jedem stationären Behandlungstag kontrolliert der Case-Manager die Einhaltung der Klinischen Behandlungspfade bzw. die von den Ärzten dokumentierten medizinischen Begründungen evtentueller Pfadabweichungen. Das heißt, die Zuordnung erfolgt aufgrund der speziellen Symptomatik in einer der Kliniken. Dadurch, dass die therapeutischen Kräfte fachgebietsübergreifend im ZAM arbeiten, können sie Patienten auch dann weiter betreuen, wenn sie innerhalb des Zentrums in eine andere Klinik verlegt werden.

Die beteiligten Kliniken haben dabei unterschiedliche Schwerpunkte, wobei sich die Grundausrichtung, die Selbstständigkeit älterer Patienten zu erhalten, insbesondere in den Aufgaben der Reha-Klinik und der Akut-Geriatrie wiederfindet. Die Neurologie setzt im Akutbereich vordringlich andere Ziele, aber am Ende ist die Behandlungsabsicht die gleiche. Beispielsweise kann ein Schlaganfallpatient, der zunächst akut-neurologisch behandelt wurde, anschließend in die Obhut der Klinik für Geriatrie oder Reha-Geriatrie kommen, sofern er das entsprechende Alter mitbringt.

Neben der Versorgung älterer Patienten stellen die Mitglieder des Zentrums ihr Wissen und ihre Erfahrungen den Kollegen anderer Fachrichtungen zur Verfügung: Das ZAM bietet konsiliarische und therapeutische Leistungen für alle Fachabteilungen des Diakoniekrankenhauses Mannheim an.

Die leitenden Ärzte des ZAM
© Diakonissen Speyer-Mannheim