Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk
Schriftgröße
Schrift größerSchrift kleiner

Ambulanzen und Sprechstunden

Die Zentrale Notaufnahme des Diakonissenkrankenhauses befindet sich im Gartengeschoss unweit vom Haupteingang und ist auch für Verletzte über einen direkten Zugang vom Hof direkt und schnell zu erreichen.

Der Sektionsleiter der Unfallchirurgie ist zum Durchgangsarztverfahren der Berufsgenossenschaften zugelassen, das bedeutet, dass wir zahlreiche Arbeits-, Wege- und Schulunfälle behandeln.

Hinzu kommen Patienten, die stationär behandelt oder ambulant operiert werden müssen. Der Ambulanzarzt behandelt und koordiniert in enger Zusammenarbeit mit dem Sektionsleiter der Unfallchirurgie sowie dem Oberarzt die Behandlung und stationäre Aufnahme der Patienten sowie der zeitnahe operative Versorgung von Verletzungen. 

Für die Notfallversorgung stehen in Kooperation mit der Allgemeinchirurgie 24 Stunden täglich ein Assistenzarzt und ein Facharzt für Chirurgie zur Verfügung.  Die Notfalldiagnostik mit Röntgen und gegebenenfalls Computertomografie ist in unmittelbarer Nachbarschaft zur Notaufnahme angesiedelt und damit über kurze Wege zu erreichen.

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie bietet folgende Sprechstunden an:

Allgemeine Sprechzeiten:

  • Mittwoch: 09:00 - 11:30 Uhr und 13:00 - 14:00 Uhr 
  • Donnerstag: 09:00 - 11:00 Uhr und nach vereinbarung

Spezielle Sprechzeiten:

  • Unfallchirurgische Nachsorge und ambulante Weiterbehandlung von Arbeitsunfällen
    Dr. Patlakis, Dr. Kotsch, Dr. Duchène
    Mo bis Fr: 11:00 - 13:00 Uhr
  • nach Voranmeldung unter Tel.: 0621 8102-3011
  • Gutachterliche Untersuchungen
    nach Voranmeldung unter Tel.: 0621 8102-3011
© Diakonissen Speyer-Mannheim