Zu den Inhalten springen
Interner Bereich Raumbelegung
deutsch  english  türk
Schriftgröße
Schrift größer

Liebe Patientin,

Ihre Frauenärztin/Ihr Frauenarzt hat Sie wegen eines unklaren Befundes in unser Gynäkologisches Krebszentrum überwiesen. Dies bedeutet, dass möglicherweise eine gynäkologische Krebserkrankung vorliegt, die durch weitere Untersuchungen abgeklärt und gegebenenfalls behandelt werden muss.

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern gewährleisten wir eine ganzheitliche und umfassende Betreuung unserer Patientinnen in allen Phasen der Erkrankung. Alle medizinischen und pflegerischen Abläufe sind dabei auf die Bedürfnisse einer optimalen Patientenversorgung ausgerichtet.

Diagnose und Behandlung erfolgen nach festgelegten Qualitätsstandards. Diese beruhen auf den aktuellen Leitlinien der relevanten medizinischen Fachgesellschaften. Patientinnen profitieren von der Medizinischen Kompetenz des erfahrenen Teams von Gynäkologen, Radiologen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Pathologen und Psychoonkologen, die sich auf die Behandlung von gynäkologischen Krebserkrankungen spezialisiert haben.

Operationen führen wir immer unter dem Aspekt der Lebensqualität durch – möglichst schonend, wenn möglich minimal-invasiv.

Durch regelmäßiges Austauschen von Neuigkeiten und Informationen in gemeinsamen Sitzungen (Qualitätszirkeln) und durch gemeinsame Veranstaltungen für Patientinnen, sowie durch externe Audits durch die Deutsche Krebsgesellschaft und Deutsche Gesellschaft für Senologie (OnkoZert) wird die Qualität des Gynäkologischen Krebszentrums am Diakonissenkrankenhaus Mannheim sichergestellt und weiterentwickelt. Somit wird das Angebot ständig verbessert und erweitert.

 

  • höchste Behandlungsqualität
  • individuelle Beratung
  • verständliche Patientenaufklärung
  • gemeinsam erarbeitete Therapie-Entscheidung
  • Einbeziehung der Angehörigen
  • Behandlungen nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Teilnahme an Studien
  • enge Zusammenarbeit mit Ihrem/r niedergelassenen Gynäkologen/in
  • Behandlungsstandards
© Diakonissen Speyer-Mannheim